Quantencomputing kompakt - Just, Bettina
20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Was ist das Phänomen der Quantenverschränkung? Liest man populärwissenschaftliche Literatur, ist die Rede von Socken, die zugleich rot und blau, aber einfarbig sind - wie soll das gehen? Liest man wissenschaftliche Literatur, muss man Kenntnisse in Funktionalanalysis mitbringen. Das vorliegende Buch baut anschaulich die Brücke zwischen den Experimenten, die zur Quantenverschränkung geführt haben, und dem Algorithmus zur Teleportation, und setzt dabei nur elementare Mathematikkenntnisse voraus. …mehr

Produktbeschreibung
Was ist das Phänomen der Quantenverschränkung? Liest man populärwissenschaftliche Literatur, ist die Rede von Socken, die zugleich rot und blau, aber einfarbig sind - wie soll das gehen? Liest man wissenschaftliche Literatur, muss man Kenntnisse in Funktionalanalysis mitbringen. Das vorliegende Buch baut anschaulich die Brücke zwischen den Experimenten, die zur Quantenverschränkung geführt haben, und dem Algorithmus zur Teleportation, und setzt dabei nur elementare Mathematikkenntnisse voraus.
Autorenporträt
Prof. Dr. Bettina Just studierte Mathematik und Informatik an der J.W. Goethe-Universität Frankfurt. Sie lehrt und forscht an der Technischen Hochschule Mittelhessen . Es ist ihr ein besonderes Anliegen, Mathematik den Nicht-Mathematikern zugänglich zu machen.
Inhaltsangabe
Quantenverschränkung.-Konzeption der Experimente.-Erklärung durch die Quantenphysik.-Die Bell'sche Ungleichung - es gibt keine verborgenen Variablen.-Quantengatter.-Der Algorithmus zur Teleportation.-Ausblick Quantencomputing.