29,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

In den letzten Jahren hat das Interesse der Menschen stark zugenommen, aktiv etwas für ihre Gesundheit und Lebensqualität zu tun, sich selbst bewußter zu erfahren und in Harmonie mit den Kräften der Natur zu bringen. Es ist naheliegend, zu diesem Zweck nach Methoden Ausschau zu halten, die sich seit langem bewährt haben. Wir finden bei den Chinesen eine jahrtausendealte Tradition in der Gesundheitsvorsorge und Therapie, denken wir an Akupunktur, Kräutermedizin, QI Gong (Ch'l Kung, Ch'l Gung) und Taljiquan (T'al Chl Ch'uan). Yl Jin Jing ein Übungssystem, das von dem Meister Bodhidharma im 6.…mehr

Produktbeschreibung
In den letzten Jahren hat das Interesse der Menschen stark zugenommen, aktiv etwas für ihre Gesundheit und Lebensqualität zu tun, sich selbst bewußter zu erfahren und in Harmonie mit den Kräften der Natur zu bringen. Es ist naheliegend, zu diesem Zweck nach Methoden Ausschau zu halten, die sich seit langem bewährt haben. Wir finden bei den Chinesen eine jahrtausendealte Tradition in der Gesundheitsvorsorge und Therapie, denken wir an Akupunktur, Kräutermedizin, QI Gong (Ch'l Kung, Ch'l Gung) und Taljiquan (T'al Chl Ch'uan). Yl Jin Jing ein Übungssystem, das von dem Meister Bodhidharma im 6. Jahrhundert entwickelt wurde gehört dazu. Die Bewegungsfolgen erfuhren im Laufe der Zeit Abwandlungen und Erweiterungen und werden heute von vielen Menschen praktiziert.
Autorenporträt
Hans-Peter Sibler, Autor und Kenner östlicher Bewegungskünste, studierte Tai Ji in Asien, Amerika und Europa und lehrt es seit 1976. Mit dem Yi Jin Jing kam er durch einen chinesischen Lehrer in Berührung. Hans-Peter Sibler ist Gründer der Schule für Taiji und Qigong in Zürich und gibt regelmäßig Kurse im In- und Ausland. Seine Seminare für Institutionen und Firmen erfreuen sich großer Beliebtheit. Er lebt in Zürich.