Als ob ... - Krchovský, J. H.
18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Einer begegnet sich selbst zu Mitternacht, das andere Ich kommt näher, ein Gesicht hat es nicht, und es verschwindet schwebenden Schrittes im Nebel. Einer glaubt, vergeblich zu warten, also tut er so, als wartete er voller Zuversicht - auf wen? Ist das ein nächtliches Palais, das der Erzähler da beschreibt, oder doch eine verfallene Schrebergartenhütte? Ist es E.A. Poe? Nein, es da erzählt ein anderes Monster, J.H. "von Kirchhof" Krchovský, der mit seiner düsteren und in extrem präzisen Versmaßen komponierten Dichtung, deren Auswahl auf Deutsch bereits vorliegt, in Tschechien zu den…mehr

Produktbeschreibung
Einer begegnet sich selbst zu Mitternacht, das andere Ich kommt näher, ein Gesicht hat es nicht, und es verschwindet schwebenden Schrittes im Nebel. Einer glaubt, vergeblich zu warten, also tut er so, als wartete er voller Zuversicht - auf wen? Ist das ein nächtliches Palais, das der Erzähler da beschreibt, oder doch eine verfallene Schrebergartenhütte? Ist es E.A. Poe? Nein, es da erzählt ein anderes Monster, J.H. "von Kirchhof" Krchovský, der mit seiner düsteren und in extrem präzisen Versmaßen komponierten Dichtung, deren Auswahl auf Deutsch bereits vorliegt, in Tschechien zu den populärsten Dichtern der Gegenwart gehört. Nun erscheint in einer schmalen zweisprachigen Ausgabe erstmals seine Prosa aus den 1980er Jahren, deren Manuskripte der Literaturwissenschaftler und Spezialist für tschechische Untergrundliteratur Martin Machovec aufbewahrt hat.
  • Produktdetails
  • Verlag: Ketos Verlag
  • Originaltitel: Jakoby ...
  • Seitenzahl: 80
  • Erscheinungstermin: 30. März 2020
  • Deutsch, Tschechisch
  • Abmessung: 195mm x 146mm x 12mm
  • Gewicht: 187g
  • ISBN-13: 9783903124158
  • ISBN-10: 390312415X
  • Artikelnr.: 58495429
Autorenporträt
Krchovský, J.H.
J.H. Krchovský, geboren 1960 in Prag als Jirí Hásek, lebt in Brünn und gehört zu den populärsten tschechischen Dichtern der Gegenwart. Ins Deutsche wurde von ihm bereits die Auswahl "Mumie auf Reisen - Ein Epos und weitere Gedichte" übersetzt. Sein Pseudonym Krchovský ließe sich als "von Friedhof" übersetzen. Er wurde seit dem Ende der 70er Jahre im Prager Underground bekannt. Nach der Wende 1989 ordnete er seine im Samizdat publizierten Gedichte in diversen Sammlungen neu. Neben seinem poetischen Schaffen wirkt Krchovský als Musiker und bildender Künstler. Seine Gedichte wurden häufig vertont, allerdings nicht immer zu seiner Zufriedenheit, sodass er 2006 seine eigene Band Krch-off gründete, mit der er seine Lyrik seither selbst vertont und singt.

Cikán, Ondrej
Österreichisch-tschechischer Dichter, Altphilologe, Übersetzer. Lebt seit 1991 in Wien.