Queer/Feminismus und kritische Männlichkeit - Waldmann, Maximilian
54,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Subjekte kritischer Männlichkeit werden erst in den Antworten auf die vielfältigen Ansprüche des feministischen Erbes zu dem, was sie sind. Das Buch ergründet aus profeministischer Perspektive das Konzept einer so gearteten kritischen Männlichkeit. Vor welche Ansprüche sind Männer gestellt, die sich eine eigene Position zu aktuellen Geschlechterpolitiken erarbeiten wollen? Worauf und wie antworten sie, wenn sie einen Beitrag zu einer gerechteren Geschlechterordnung leisten wollen?…mehr

Produktbeschreibung
Subjekte kritischer Männlichkeit werden erst in den Antworten auf die vielfältigen Ansprüche des feministischen Erbes zu dem, was sie sind. Das Buch ergründet aus profeministischer Perspektive das Konzept einer so gearteten kritischen Männlichkeit. Vor welche Ansprüche sind Männer gestellt, die sich eine eigene Position zu aktuellen Geschlechterpolitiken erarbeiten wollen? Worauf und wie antworten sie, wenn sie einen Beitrag zu einer gerechteren Geschlechterordnung leisten wollen?
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Barbara Budrich; Budrich Unipress
  • Artikelnr. des Verlages: 11188
  • Seitenzahl: 479
  • Erscheinungstermin: 23. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 29mm
  • Gewicht: 670g
  • ISBN-13: 9783863888213
  • ISBN-10: 3863888219
  • Artikelnr.: 56509331
Autorenporträt
Dr. Maximilian Waldmann, akademischer Mitarbeiter im Lehrgebiet Bildung und Differenz, FernUniversität in Hagen