12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Ohne Risiko: Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2021
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

In Tibet werden die Worte großer Meister oft in Büchern gesammelt, die den Titel 'Ratschläge des Herzens' tragen. Diese Tradition will der Dalai Lama hier aufgreifen. Was dabei herauskommt, was sich so verständlich und schlicht anhört, ist nichts weniger als die Summe seiner Gedanken - Gedanken, die jeden von uns auf seinem Weg begleiten können, egal, woher wir kommen und was wir glauben.…mehr

Produktbeschreibung
In Tibet werden die Worte großer Meister oft in Büchern gesammelt, die den Titel 'Ratschläge des Herzens' tragen. Diese Tradition will der Dalai Lama hier aufgreifen. Was dabei herauskommt, was sich so verständlich und schlicht anhört, ist nichts weniger als die Summe seiner Gedanken - Gedanken, die jeden von uns auf seinem Weg begleiten können, egal, woher wir kommen und was wir glauben.
  • Produktdetails
  • detebe Diogenes Taschenbücher Nr.26138
  • Verlag: Diogenes
  • Originaltitel: Conseils du coeur
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 243
  • Erscheinungstermin: 13. Dezember 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 148mm x 100mm x 20mm
  • Gewicht: 163g
  • ISBN-13: 9783257261387
  • ISBN-10: 3257261381
  • Artikelnr.: 48243914
Autorenporträt
Rezensionen
literaturtest.de
Nicht weltfremd
Mit Ratschläge des Herzens folgt der Dalai Lama, geistliches und weltliches Oberhaupt der Tibeter, einer berühmten Tradition seines Heimatlandes. In Tibet ist es seit jeher üblich, die Ratschläge der großen Meister und Gelehrten in Büchern zu sammeln. Der Buddhismus ist eine praktische Religion, und auch die höchsten Würdenträger sind, selbst wenn sie im Kloster leben, selten weltfremd. Dass das Wort des Dalai Lama Gewicht hat, belegt nicht nur die Verleihung des Friedensnobelpreises an ihn im Jahre 1989. Auch die Auflagen seiner Bücher, deren Leserschaft weltweit beständig wächst, sprechen für sich.
Erfrischend lebensnah
Dieser schmale und schön gestaltete Band, der in jede Jackentasche passt, wendet sich an “alle Menschen, egal welchen Charakter, welche gesellschaftliche Stellung oder welchen Beruf sie haben”, heißt es im Vorwort. Die Kapitel, die jeweils zwei bis fünf Seiten lang sind, tragen Titel wie “An alle, die glücklich sind”, “An alle, die unglücklich sind”, “An die Pessimisten”, “An die Stolzen”, “An alle, die von Eifersucht oder Neid geplagt werden” oder auch “An alle, die Krieg führen”. Nichts Menschliches ist dem Dalai Lama fremd. Seine Worte sind klar, erfrischend lebensnah und oft mit einer guten Prise Humor gewürzt.
Mit Liebe und Mitgefühl
Will man die Essenz seiner Lehre zusammenfassen, so muss man zweierlei unbedingt erwähnen: Liebe und Mitgefühl. Wer sich selbst und anderen liebevoll begegnet, erreicht, so der Glaube des Meisters, den inneren Frieden, ohne den auch der äußere nicht möglich ist. “So einfach ist das.” Wie schwer die Umsetzung dieser einfachen Grundgedanken fällt, werden wohl die meisten täglich erleben. Dass es aber möglich ist, seine Sichtweise und damit sein Verhalten zu verändern, wird der Dalai Lama nicht müde zu betonen. Mit seinem Buch in der Tasche fällt es zumindest etwas leichter, "auf Kurs" zu bleiben. (Eva Hepper)

"Eine Begegnung mit dem Dalai Lama verändert unser Leben. Herz und Verstand erfahren eine vollkommene Wandlung. Der Dalai Lama ist der einfachste und der komplexeste Mensch, den ich kenne. Er ist Künstler und Bauer. Er ist - wie jeder große Geist - dazu fähig, uns auf allen Ebenen anzusprechen." (Richard Gere)
…mehr