4,80 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

"Sie sind es nicht. Sie sind nur die Nicht-Reichen,die ohne Willen sind und ohne Welt;gezeichnet mit der letzten Ängste Zeichenund überall entblättert und entstellt.Zu ihnen drängt sich aller Staub der Städte,und aller Unrat hängt sich an sie an.Sie sind verrufen wie ein Blatternbette,wie Scherben fortgeworfen, wie Skelette,wie ein Kalender, dessen Jahr verrann, -und doch: wenn deine Erde Nöte hätte:sie reihte sie an eine Rosenketteund trüge sie wie einen Talisman.Denn sie sind reiner als die reinen Steineund wie das blinde Tier, das erst beginnt,und voller Einfalt und unendlich Deineund…mehr

Produktbeschreibung
"Sie sind es nicht. Sie sind nur die Nicht-Reichen,die ohne Willen sind und ohne Welt;gezeichnet mit der letzten Ängste Zeichenund überall entblättert und entstellt.Zu ihnen drängt sich aller Staub der Städte,und aller Unrat hängt sich an sie an.Sie sind verrufen wie ein Blatternbette,wie Scherben fortgeworfen, wie Skelette,wie ein Kalender, dessen Jahr verrann, -und doch: wenn deine Erde Nöte hätte:sie reihte sie an eine Rosenketteund trüge sie wie einen Talisman.Denn sie sind reiner als die reinen Steineund wie das blinde Tier, das erst beginnt,und voller Einfalt und unendlich Deineund wollen nichts und brauchen nur das Eine:so arm sein dürfen, wie sie wirklich sind."Rainer Maria Rilke.Das Stunden-Buch.Vom mönchischen Leben / Von der Pilgerschaft / Von der Armut und vom Tode.Erstdruck: Insel Verlag, Leipzig 1905.Vollständige Neuausgabe, Göttingen 2019.LIWI Literatur- und Wissenschaftsverlag
Rezensionen
"Der Rilke-Band ist fast überirdisch schön!!!! " Literaturkurier.net, Ingeborg Gollwitzer