Personalauswahl kompetent gestalten
59,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Dieses anwendungsnahe Grundlagenbuch erläutert den Stand von Wissenschaft und Technik zum gesamten Prozess der Personalauswahl: von A wie Anforderungsanalyse bis Z wie Zuverlässigkeit. Dabei werden die gängigen Verfahren Assessment-Center, Interview, Fragebogen und Tests thematisiert. Die sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis anerkannten Autorinnen und Autoren zeigen, wie die Personalauswahl gestaltet werden kann, damit die Prozesse dem Qualitätsanspruch der DIN 33430 genügen. Das Buch ist Grundlage der Prüfung zur Personenlizenzierung für berufsbezogene Eignungsbeurteilungen nach…mehr

Produktbeschreibung
Dieses anwendungsnahe Grundlagenbuch erläutert den Stand von Wissenschaft und Technik zum gesamten Prozess der Personalauswahl: von A wie Anforderungsanalyse bis Z wie Zuverlässigkeit. Dabei werden die gängigen Verfahren Assessment-Center, Interview, Fragebogen und Tests thematisiert. Die sowohl in der Wissenschaft als auch in der Praxis anerkannten Autorinnen und Autoren zeigen, wie die Personalauswahl gestaltet werden kann, damit die Prozesse dem Qualitätsanspruch der DIN 33430 genügen. Das Buch ist Grundlage der Prüfung zur Personenlizenzierung für berufsbezogene Eignungsbeurteilungen nach DIN 33430 und richtet sich an Personalverantwortliche und Studierende der Psychologie sowie der Wirtschaftswissenschaften und Jura mit Schwerpunkt Personal.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer Berlin Heidelberg / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-53771-8
  • 1. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 7. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 239mm x 169mm x 21mm
  • Gewicht: 566g
  • ISBN-13: 9783662537718
  • ISBN-10: 3662537710
  • Artikelnr.: 47079584
Autorenporträt
Das Diagnostik- und Testkuratorium (DTK) ist ein von der "Föderation Deutscher Psychologenvereinigungen" getragenes Gremium. Das DTK ist zuständig für alle Aspekte der Qualitätssicherung und Qualitätsoptimierung des diagnostischen Prozesses einschließlich der diagnostischen Verfahren.
Inhaltsangabe
Einführung in die DIN 33430.- Anforderungsprofil, Verhaltensbeobachtung und Verhaltensbeurteilung.- Eignungsinterviews/direkte mündliche Befragungen.- Anforderungsanalyse, Verfahren der Eignungsbeurteilung sowie rechtliche Rahmenbedingungen.- Statistisch-methodische Grundlagen der Eignungsbeurteilung.- Evaluation der Eignungsbeurteilung.
Rezensionen
"... In diesem Buch werden daher die Inhalte der Norm und damit der aktuelle State-of-the-Art der Eignungsdiagnostik praxisgerecht aufbereitet und der Prozess der Personalauswahl erklärt. ... bietet es durch seine sorgfältig recherchierte wissenschaftliche Basis und die vielen praxisrelevanten Hinweise eine solide Orientierung für die Anlage von Personalauswahlprozessen sowie eine fundierte Argumentationsgrundlage, um Entscheider von einem evidenzbasierten Vorgehen zu überzeugen. Das Buch ist daher allen Personalverantwortlichen, Führungskräften und Beratern empfohlen, die sich professionell mit der Auswahl und Potenzialdiagnose von Führungskräften beschäftigen." (OrganisationsEntwicklung, Heft 1, 2018)