Nuklearmedizin
81,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,00 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Basiswissen und klinische Anwendung - optimal verknüpft
Methoden der Nuklearmedizin sind im klinischen Alltag mittlerweile unverzichtbar und in vielen Bereichen Standard geworden: Sie sind exakt, hoch empfindlich und für den Patienten wenig belastend. Für ihren korrekten Einsatz liefert die 8., vollständig überarbeitete Auflage des etablierten Referenzwerkes das notwendige Wissen: Die Autoren erläutern leicht nachvollziehbar die physikalischen, radiopharmazeutischen und messtechnischen Grundlagen und zeigen das klinische Anwendungsspektrum der modernen nuklearmedizinischen Diagnostik und…mehr

Produktbeschreibung
Basiswissen und klinische Anwendung - optimal verknüpft

Methoden der Nuklearmedizin sind im klinischen Alltag mittlerweile unverzichtbar und in vielen Bereichen Standard geworden: Sie sind exakt, hoch empfindlich und für den Patienten wenig belastend. Für ihren korrekten Einsatz liefert die 8., vollständig überarbeitete Auflage des etablierten Referenzwerkes das notwendige Wissen: Die Autoren erläutern leicht nachvollziehbar die physikalischen, radiopharmazeutischen und messtechnischen Grundlagen und zeigen das klinische Anwendungsspektrum der modernen nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie auf.

Das ideale Einstiegswerk in die Nuklearmedizin - für Ärzte in Fort- und Weiterbildung, Studierende der Medizin sowie für MTRAs.
  • Produktdetails
  • Verlag: Schattauer
  • Artikelnr. des Verlages: 888885
  • 8., überarb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 19. April 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 175mm x 30mm
  • Gewicht: 1137g
  • ISBN-13: 9783794531097
  • ISBN-10: 3794531094
  • Artikelnr.: 47130120
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Markus Dietlein, Facharzt für Nuklearmedizin und für diagnostische Radiologie, stellvertretender Leiter und leitender Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Köln Prof. Dr. rer. nat. Klaus Kopka, Leiter der Abteilung Radiopharmazeutische Chemie, Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) in der Helmholtz-Gemeinschaft, Heidelberg; Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Radiochemie/Radiopharmazie (AGRR) der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin (DGN) e.V. Prof. Dr. med. Matthias Schmidt, Fellow of the European Board of Nuclear Medicine (FEBNM); Facharzt für Nuklearmedizin; Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Köln; Vorsitzender des Arbeitsausschusses "Leitlinien" der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin (DGN) e. V.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
- Allgemeiner Teil: Prinzipien der Nuklearmedizin - Physikalische Grundlagen - Radiopharmazeutische Chemie - Messtechnik - Nuklearmedizinische Untersuchungen - Qualitätssicherung - Dosimetrie
- Spezieller Teil: Endokrine Organe - Tumoren - Skelett und Gelenke - Entzündungen - Lymphsystem, Wächterlymphknoten-Szintigraphie - Herz-Kreislauf-System - Lunge - Zentralnervensystem - Nieren und ableitende Harnwege - Gastrointestinaltrakt - Sonstige szintigraphische Untersuchungen
- Anhang: SI-Einheiten - Fundamentalkonstanten