Das österreichische Fisch-Kochbuch - Sluga, Taliman
19,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Plädoyer für den heimischen Fisch
Frische, Qualität, kurze Transportwege und der ökologische Fußabdruck sprechen für den heimischen Fisch. Dennoch beträgt der durchschnittliche Fischkonsum in Österreich nur 8 kg pro Kopf. Davon sind bescheidene 6 Prozent heimischer Fisch.
Taliman Sluga stellt uns in seinem österreichischen Fisch-Kochbuch einen abwechslungsreichen FischRezepte-Reigen vor und bei dieser Vielfalt an Fischen, Gewürzen, Beilagen und Zubereitungsarten findet sich für jeden Geschmack etwas!
Neben historischen und raffinierten heutigen Rezepten bietet es auch wesentliche
…mehr

Produktbeschreibung
Plädoyer für den heimischen Fisch

Frische, Qualität, kurze Transportwege und der ökologische Fußabdruck sprechen für den heimischen Fisch. Dennoch beträgt der durchschnittliche Fischkonsum in Österreich nur 8 kg pro Kopf. Davon sind bescheidene 6 Prozent heimischer Fisch.

Taliman Sluga stellt uns in seinem österreichischen Fisch-Kochbuch einen abwechslungsreichen FischRezepte-Reigen vor und bei dieser Vielfalt an Fischen, Gewürzen, Beilagen und Zubereitungsarten findet sich für jeden Geschmack etwas!

Neben historischen und raffinierten heutigen Rezepten bietet es auch wesentliche Informationen über die Vielfalt an köstlichen Fischen aus österreichischen Flüssen, Seen und Teichen. Warenkunde, Tipps und Tricks zur Vorbereitung, Verarbeitung und Zubereitung und nicht zuletzt Wissenswertes über den gesundheitlichen Wert von Fischgerichten machen dieses Buch zu einem gesunden Genussführer.

' 30 Fischarten
' 60 Rezepte
' Es folgen weitere Bände zu den Themen Bier, Käferbohnen und Lamm
  • Produktdetails
  • Verlag: Pustet, Salzburg
  • Seitenzahl: 238
  • Erscheinungstermin: Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 167mm x 127mm x 22mm
  • Gewicht: 397g
  • ISBN-13: 9783702509583
  • ISBN-10: 3702509585
  • Artikelnr.: 56526330
Autorenporträt
Sluga, Taliman
Der Kultur- und Kulinarik-Vermittler Taliman E. Sluga ist im Museum- und Ausstellungswesen tätig und veranschaulicht mit dem zentralen Thema "Essen und Trinken" historische Epochen und regionale Gegebenheiten. Seit 2005 ist Sluga auch Kochbuchautor. Der Österreicher ist Initiator der seit 2011 jährlich stattfindenden Kochbuchmesse Graz und des Österreichischen Kochbuchpreises Prix Prato.