5,09 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Beschreibung eines Kampfes" ist eine etwa zwischen 1903 und 1907 entstandene dreigliedrige Erzählung Franz Kafkas, die sein erstes erhaltenes Werk darstellt und die postum veröffentlicht wurde. Der erste und der dritte Teil beschreiben das Gesellschafts- und Nachtleben Prags aus der Sicht des Erzählers und seines Bekannten. Den mittleren Teil kann man als fantastische, in sich mehrfach untergliederte Traumsequenz verstehen. Kafka hat zwei Fassungen dieser Geschichte geschrieben.…mehr

Produktbeschreibung
"Beschreibung eines Kampfes" ist eine etwa zwischen 1903 und 1907 entstandene dreigliedrige Erzählung Franz Kafkas, die sein erstes erhaltenes Werk darstellt und die postum veröffentlicht wurde. Der erste und der dritte Teil beschreiben das Gesellschafts- und Nachtleben Prags aus der Sicht des Erzählers und seines Bekannten. Den mittleren Teil kann man als fantastische, in sich mehrfach untergliederte Traumsequenz verstehen.
Kafka hat zwei Fassungen dieser Geschichte geschrieben.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 84
  • Erscheinungstermin: 7. März 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 5mm
  • Gewicht: 98g
  • ISBN-13: 9783739248813
  • ISBN-10: 3739248815
  • Artikelnr.: 44673168
Autorenporträt
Kafka, Franz
Franz Kafka ( 3. Juli 1883 in Prag, Österreich-Ungarn; gest. 3. Juni 1924 in Klosterneuburg-Kierling, Österreich; selten auch tschechisch Frantisek Kafka) war ein deutschsprachiger Schriftsteller. Sein Hauptwerk bilden neben drei Romanfragmenten ("Der Process", "Das Schloss" und "Der Verschollene") zahlreiche Erzählungen. Kafkas Werke wurden zum größeren Teil erst nach seinem Tod und gegen seine letztwillige Verfügung von Max Brod veröffentlicht, einem engen Freund und Vertrauten, den Kafka als Nachlassverwalter bestimmt hatte. Kafkas Werke zählen zum unbestrittenen Kanon der Weltliteratur.