Die Blutspur der Justitia - Fröhlich, Rüdiger; Hinrichsen, Jörn
10,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Dezember 2017: In Norddeutschland treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Überall im Norden werden Richter, Anwälte und Gutachter brutal ermordet und wie Kunstobjekte in Hünengräbern abgelegt. Der auktoriale Erzähler gibt immer wieder Einblicke in die Seele des Täters, der wie ein Uhrwerk systematisch sein grausames Handwerk ausübt. Der Fall ist ein gefundenes Fressen für die Medien. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren und schnell wird klar, dass es bei den Toten um Juristen mit Verantwortung für Rechtsbeugung, Betrug und Justiz-Filz geht. Gibt es einen mystischen Zusammenhang zwischen den…mehr

Produktbeschreibung
Dezember 2017: In Norddeutschland treibt ein Serienkiller sein Unwesen. Überall im Norden werden Richter, Anwälte und Gutachter brutal ermordet und wie Kunstobjekte in Hünengräbern abgelegt. Der auktoriale Erzähler gibt immer wieder Einblicke in die Seele des Täters, der wie ein Uhrwerk systematisch sein grausames Handwerk ausübt. Der Fall ist ein gefundenes Fressen für die Medien. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren und schnell wird klar, dass es bei den Toten um Juristen mit Verantwortung für Rechtsbeugung, Betrug und Justiz-Filz geht. Gibt es einen mystischen Zusammenhang zwischen den Toten und den uralten Gräbern? Und nach welchem Muster wählt der Mörder seine Opfer aus? Die Erste Kriminalhauptkommissarin Kathrin van Busche aus Kiel und der Pinneberger Privatdetektiv Alexei Gromow fahnden schließlich gemeinsam nach dem brutalen Mörder, entwickeln im Zuge ihrer Ermittlungen aber mehr und mehr Verständnis für ihn ...
  • Produktdetails
  • Kathrin van Busche .6
  • Verlag: Boyens Buchverlag
  • Seitenzahl: 212
  • Erscheinungstermin: 30. September 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 118mm x 20mm
  • Gewicht: 246g
  • ISBN-13: 9783804215160
  • ISBN-10: 3804215165
  • Artikelnr.: 56502543
Autorenporträt
Rüdiger Fröhlich, 1968 in Hamburg geboren. Er studierte in Kiel Sportwissenschaften, Pädagogik und Psychologie und arbeitet heute als Journalist. »Justiz« ist sein vierter Thriller, den er gemeinsam mit Jörn Hinrichsen schrieb. "Gib Gas!" kam im vitolibro-Verlag heraus, "Der Pate von Jeju-Island" und "Dunkle Geheimnisse" sind bei "Books on Demand" veröffentlicht worden. Jörn Hinrichsen, 1968 in Berlin geboren, wuchs in Hamburg auf und studierte in Kiel Deutsch und Sport auf Lehramt. Seine Examensarbeit schrieb er zum Thema Kriminalliteratur. Er ist verheiratet, hat einen Sohn und eine Tochter und lebt in der Holsteinischen Schweiz, wo er in Plön als Lehrer tätig ist. Rüdiger Fröhlich und er lernten sich im Studium kennen und teilten sich die erste Wohnung.