16,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Sie begegnen sich bei einer Fahrt in der Achterbahn: Laura Izmani und Helen Baynor. Als sie den höchsten Punkt erreichen, bleibt die Achterbahn plötzlich stehen. Eine technische Panne. Die Zeit zieht sich. Die beiden Frauen beginnen zu reden; sie erzählen einander von ihren Zukunftsträumen. Nach dieser Begegnung schlagen beide Frauen einen neuen Weg ein. Laura wird eine erfolgreiche Köchin, Helen macht Karriere als Schauspielerin am Broadway. Zwanzig Jahre später begegnen sie einander wieder. Laura bewirbt sich in Helens Privathaushalt als Köchin. Und ist froh, dass Helen sie nicht…mehr

Produktbeschreibung
Sie begegnen sich bei einer Fahrt in der Achterbahn: Laura Izmani und Helen Baynor. Als sie den höchsten Punkt erreichen, bleibt die Achterbahn plötzlich stehen. Eine technische Panne. Die Zeit zieht sich. Die beiden Frauen beginnen zu reden; sie erzählen einander von ihren Zukunftsträumen. Nach dieser Begegnung schlagen beide Frauen einen neuen Weg ein. Laura wird eine erfolgreiche Köchin, Helen macht Karriere als Schauspielerin am Broadway.
Zwanzig Jahre später begegnen sie einander wieder. Laura bewirbt sich in Helens Privathaushalt als Köchin. Und ist froh, dass Helen sie nicht wiedererkennt, hat sie doch damals Dinge von sich erzählt, die kein gutes Licht auf sie werfen. Doch vielleicht war die gemeinsame Fahrt mit der Achterbahn letztlich doch erst der Anfang?
  • Produktdetails
  • Verlag: Krug & Schadenberg
  • Originaltitel: Roller Coaster
  • 1. Aufl.
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: April 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 113mm x 25mm
  • Gewicht: 264g
  • ISBN-13: 9783930041954
  • ISBN-10: 3930041952
  • Artikelnr.: 40973670
Autorenporträt
Karin Kallmaker, Jahrgang 1960, lebt mit ihrer Lebensgefährtin und ihren zwei Kindern in Castro Valley, Kalifornien. In den USA gilt sie längst als die 'Queen of Lesbian Romance', und auch hierzulande hat sie eine große Fangemeinde. Mit "Und auf einmal ist es Liebe" ist nun ihr siebter Roman ins Deutsche übertragen worden. Karin Kallmakers Internetanschluss muss schnell sein, ihr iPod laut und ihre Schokolade dunkel.