9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

Bewertung von Blacky (blacky-book@live.de)

Der beste Grisham , den ich - bis jetzt - gelesen habe. Da schafft es ein Kind nicht sich fertig machen zu lassen (vom FBI) sondern Forderungen zu stellen und diese auch erfüllt …


    Broschiertes Buch

10 Kundenbewertungen

Der elfjährige aufgeweckte Mark beobachtet in der Waldeinsamkeit den Selbstmordversuch eines Mannes. Er will eingreifen, aber es ist zu spät. Der Mann, ein New Yorker Mafia-Anwalt, stirbt, nachdem er ein Geheimnis losgeworden ist: Er nennt den Ort, an dem ein ermordeter Senator vergraben liegt, dessen mutmaßlicher Mörder vor Gericht steht. Mark gerät in eine Zwickmühle: FBI und Staatsanwaltschaft setzen ihn unter Druck, damit er auspackt. Die Mafia ihrerseits versucht mit allen Mitteln, ihn am Reden zu hindern.…mehr

Produktbeschreibung
Der elfjährige aufgeweckte Mark beobachtet in der Waldeinsamkeit den Selbstmordversuch eines Mannes. Er will eingreifen, aber es ist zu spät. Der Mann, ein New Yorker Mafia-Anwalt, stirbt, nachdem er ein Geheimnis losgeworden ist: Er nennt den Ort, an dem ein ermordeter Senator vergraben liegt, dessen mutmaßlicher Mörder vor Gericht steht. Mark gerät in eine Zwickmühle: FBI und Staatsanwaltschaft setzen ihn unter Druck, damit er auspackt. Die Mafia ihrerseits versucht mit allen Mitteln, ihn am Reden zu hindern.
  • Produktdetails
  • Heyne Bücher Nr.9590
  • Verlag: Heyne
  • 1995.
  • Seitenzahl: 544
  • Erscheinungstermin: September 1995
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 120mm x 43mm
  • Gewicht: 452g
  • ISBN-13: 9783453089099
  • ISBN-10: 345308909X
  • Artikelnr.: 05812284
Autorenporträt
John Grisham wurde 1955 in Jonesboro, Arkansas, als Sohn eines kleinen Bauunternehmers geboren. Er studierte Jura an der Universität von Mississippi und wurde Anwalt und Strafverteidiger. 1983 wurde er ins Parlament des Staates Mississippi gewählt. Aus Spaß begann er seinen ersten Roman und schrieb ihn jeden Morgen vor der Arbeit in seiner Kanzlei. Nach drei Jahren erschien "Die Jury" mit einer Auflage von 5000 Exemplaren. Mit seinem zweiten Roman wurde Grisham endgültig zum Bestsellerautor und hängte im Frühjahr 1991 seinen Beruf als Anwalt und seine politischen Ämter an den Nagel, um nur noch als Schriftsteller zu arbeiten. Ihm gelang, was noch keinem Autor bisher geglückt ist: er war mit vier Titeln gleichzeitig in den Bestseller-Listen der New York Times Book Review vertreten, wobei er sowohl die Hardcover- als auch die Paperback-Liste anführte. Mit seiner Frau und seinen beiden Kindern lebt der strenggläubige Baptist in Oxford, einer Kleinstadt in Tennessee.

Das meint die buecher.de-Redaktion:Als ehemaliger Rechtsanwalt weiß John Grisham aus eigener Erfahrung wo die spannendsten Fälle zu finden sind. Mit seinen durchweg atemberaubenden Büchern ist er der unbestrittene König des Justizthrillers!