1,49
1,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
1,49
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
1,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
1,49
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

Jetzt bewerten


Die umwälzende Erkenntnis über die Relativität von Raum und Zeit kam Albert Einstein nicht wie ein Gedankenblitz, sondern er hatte sich schon als Schüler spielerisch damit beschäftigt. »Wie wäre es, wenn man hinter einem Lichtstrahl herliefe?«, fragte er sich. Für diese sehr originär erscheinende hypothetische Frage gibt es eine Quelle: Felix Eberty hatte sich vier Jahrzehnte zuvor sozusagen als Zeitreisender auf eine Gedankenreise durch das Universum begeben und damit nicht nur den jungen Einstein, sondern auch eine große Leserschaft – insbesondere in England und USA – inspiriert, dank seiner…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.33MB
Produktbeschreibung
Die umwälzende Erkenntnis über die Relativität von Raum und Zeit kam Albert Einstein nicht wie ein Gedankenblitz, sondern er hatte sich schon als Schüler spielerisch damit beschäftigt. »Wie wäre es, wenn man hinter einem Lichtstrahl herliefe?«, fragte er sich. Für diese sehr originär erscheinende hypothetische Frage gibt es eine Quelle: Felix Eberty hatte sich vier Jahrzehnte zuvor sozusagen als Zeitreisender auf eine Gedankenreise durch das Universum begeben und damit nicht nur den jungen Einstein, sondern auch eine große Leserschaft – insbesondere in England und USA – inspiriert, dank seiner leicht verständlichen, bildhaften Sprache für schwer zu begreifende Überlegungen. »Die wissenschaftliche Begründung für derartige Phantastereien hat Einstein später geliefert, als hätte er für jenen imaginären Reisenden geschrieben – einen Reisenden, der sich nahezu mit Lichtgeschwindigkeit bewegt und davon nichts wahrnimmt.« Jürgen Neffe: Einstein – Eine Biographie »Die kurze Abhandlung hat mit Hawkings neuem Buch seine begnadete Eleganz und den raschen Welterfolg gemein.« Ralf Bönt (Süddeutsche Zeitung)
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Comino
  • Seitenzahl: 94
  • Erscheinungstermin: 17.04.2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783945831014
  • Artikelnr.: 42150454