Das Königreich der Eisbären - Granath, Fredrik;Schäfer, Melissa
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

1 Kundenbewertung

Der Eisbär, auch Polarbär genannt, ist eines der größten an Land lebenden Raubtiere der Erde. Er lebt in der Polarregion rund um den Nordpol: der Arktis. Die Fotografen Melissa Schäfer und Fredrik Granath haben sich auf die Suche nach dem gefährdeten arktischen Symboltier gemacht um seine Rolle in einem sich verändernden Klima zu erforschen. In vielen Wintern auf Expedition sind sie ihm sehr nah gekommen. Dieser Bildband ist das beeindruckende Resultat davon. Was bleibt, ist die offene Frage nach der Zukunft allen Lebens.…mehr

Produktbeschreibung
Der Eisbär, auch Polarbär genannt, ist eines der größten an Land lebenden Raubtiere der Erde. Er lebt in der Polarregion rund um den Nordpol: der Arktis. Die Fotografen Melissa Schäfer und Fredrik Granath haben sich auf die Suche nach dem gefährdeten arktischen Symboltier gemacht um seine Rolle in einem sich verändernden Klima zu erforschen. In vielen Wintern auf Expedition sind sie ihm sehr nah gekommen. Dieser Bildband ist das beeindruckende Resultat davon. Was bleibt, ist die offene Frage nach der Zukunft allen Lebens.
  • Produktdetails
  • Verlag: Frederking & Thaler
  • Artikelnr. des Verlages: 16317
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 256
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 310mm x 253mm x 27mm
  • Gewicht: 1974g
  • ISBN-13: 9783954163175
  • ISBN-10: 3954163179
  • Artikelnr.: 59417229
Autorenporträt
Die Fotografin Melissa Schäfer und der Produzent Fredrik Granath leben, lieben und arbeiten zusammen in der Arktis, wo sie vor allem die Eisbären und deren Rolle im Klimawandel im Blick haben. Sie wohnen in Stockholm und in Longyearbyen auf den arktischen Spitzbergen. Melissa Schäfer betrachtet die Welt schon seit ihren frühen Kindertagen in Hamburg durch die Kameralinse. Als Kreativ- und Porträtfotografin hatte sie schon immer ein besonderes Auge für ihre Umgebung. Die tiefe Liebe zur Arktis und zu den Eisbären sowie eine starke Verbindung zu Natur und Umwelt sind die Grundlagen für ihre gesamte Arbeit. Fredrik Granath ist ein führender Experte für die Arbeit und Produktionen in den Polarregionen. Seit 2001 verfolgt er seine eigenen Projekte zur Arktis und ist als Produzent und Berater für andere Film- und Fotoprojekte in der Arktis tätig, so für verschiedene Filmstudios und National Geographic. Seine Expertise für die Arbeit unter Extrembedingungen ist einzigartig, spezialisiert ist er auf Eisbären.
Rezensionen
"200 wunderschöne Fotos von Melissa Schäfer und Fredrik Granath, die zutiefst berühren." Meins "Das Königreich der Eisbären" ist ein beeindruckender Bildband. Der WWF hat ihn mit einem Preis ausgezeichnet." Tina "Der Bildband "Das Königreich der Eisbären" von Melissa Schäfer und Fredrik Granath ist eine Hommage an eines der größten Raubtiere der Erde, eine Annäherung an sein Habitat, gleichzeitig eine Mahnung und Aufforderung seine Heimat, die Arktis, durch ein Umdenken zu schützen und zu bewahren." Geo online "Zu den aufrüttelnden Beiträgen passen die eindrucksvollen Fotos: gewaltige Landschaftsbilder, aus der Bläue des Lichts kriecht förmlich die polare Kälte, und dann wieder Eisbären, mal im Porträt, mal wie verloren in der Weite. Ein gleichermaßen schönes wie wachrüttelndes Buch." Welt online "Eisbären sind in der Arktis immer die Spitze der Nahrungskette gewesen. Doch schwindet das Eis weiter, sind sie besonders bedroht. Das Buch zeigt uns eine wundersame Welt, die so schön wie verletzlich ist." NG Magazin "Einzigartige Einblicke bieten Melissa Schaefer und Fredrik Granath in ihrem Bildband." Lisa Eine Liebeserklärung ist das Buch "Das Königreich der Eisbären"... Ein fantastischer Bildband nimmt uns mit zu den Eisbären der Antarktis. Alles für die Frau Eine wunderschöne Liebeserklärung ist das Buch 'Königreich der Eisbären' geworden. Es erzählt von der Liebe zwischen Melissa und Fredrik. Aber vor allem von der Liebe der beiden zu Eisbären und der arktischen Landschaft auf den Inseln von Spitzbergen." Laura "Einige ihrer [Melissa Schäfers] Bilder von dieser intensiven Begegnung sind in einem wunderbaren Fotoband zu sehen, dessen deutsche Ausgabe unter dem Titel "Das Königreich der Eisbären' erschienen ist." Hamburger Abendblatt "Durch das Buch mit seinen faszinierenden Bildern und wissenswerten wie unterhaltsamen Texten sensibilisieren sie (Melissa Schäfer und Fredrik Granath) für den fremdartigen und doch so bedeutsamen Lebensraum." Photographie…mehr