Reproduktionsmedizin
199,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Die Betreuung von Paaren mit Kinderwunsch und ungewollt kinderlosen Paaren erfordert von Gynäkologen und Reproduktionsmedizinern nicht nur Wissen über die menschliche Fortpflanzung, sondern auch die Kenntnis psychosomatischer, gynäkologischer, andrologischer, juristischer und ethischer Aspekte. Die Autoren des Leitfadens und Nachschlagewerks behandeln diese Themen fundiert und praxisnah. Beginnend bei den physiologischen Grundlagen führend sie über die Diagnostik hin zu den verschiedenen reproduktionsmedizinischen Techniken.…mehr

Produktbeschreibung
Die Betreuung von Paaren mit Kinderwunsch und ungewollt kinderlosen Paaren erfordert von Gynäkologen und Reproduktionsmedizinern nicht nur Wissen über die menschliche Fortpflanzung, sondern auch die Kenntnis psychosomatischer, gynäkologischer, andrologischer, juristischer und ethischer Aspekte. Die Autoren des Leitfadens und Nachschlagewerks behandeln diese Themen fundiert und praxisnah. Beginnend bei den physiologischen Grundlagen führend sie über die Diagnostik hin zu den verschiedenen reproduktionsmedizinischen Techniken.
  • Produktdetails
  • Springer Reference Medizin
  • Verlag: Springer / Springer Berlin Heidelberg / Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-57635-9
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 728
  • Erscheinungstermin: 12. Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 285mm x 215mm x 44mm
  • Gewicht: 1960g
  • ISBN-13: 9783662576359
  • ISBN-10: 366257635X
  • Artikelnr.: 54778897
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Dr. hc mult. Klaus Diedrich,  ehemals Universitätsfrauenklinik Lübeck, Past-Präsident der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe(2002-2004), Past-Chairman der European Society of Human Reproduction and Embryology (ESHRE) (1993-1995).Prof. Dr. med. Michael Ludwig, mit dem Schwerpunkt Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin, ist als niedergelassener Frauenarzt tätig und ist bei der Synlab Deutschland für das Thema "Gynäkologie" zuständig. Prof. Dr. med. MSc. Georg Griesinger, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck, ärztlicher Leiter der Universitären Kinderwunschzentren Lübeck und Manhagen (Großhansdorf), Professor für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin an der Universität zu Lübeck.   

Inhaltsangabe
Physiologie.- Reproduktionsmedizinische Techniken.- Komplikationen in der Reproduktionsmedizin.- Besondere Situationen.- Integrale nichtgynäkologische Bestandteile.- Rechtliche und ethische Aspekte.