20,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Schönheit im Unvollkommenen
Kintsugi ist eine traditionelle japanische Methode, um zerbrochene Keramik zu reparieren. Statt den "Makel" der Reparatur zu verbergen, werden die Bruchstellen durch Goldstaub im Kleber noch hervorgehoben. Der Psychologe Tomás Navarro überträgt dies auf die Zerbrechlichkeit, Schönheit und Stärke des Menschen und leitet daraus konkrete Handlungsschritte ab, um nach einer Krise einen Neubeginn zu wagen. Er zeigt, wie wir Verletzungen erkennen, Widrigkeiten annehmen und Resilienz entwickeln. Ob wir unser Selbstvertrauen verloren haben, unter Liebeskummer leiden…mehr

Produktbeschreibung
Die Schönheit im Unvollkommenen

Kintsugi ist eine traditionelle japanische Methode, um zerbrochene Keramik zu reparieren. Statt den "Makel" der Reparatur zu verbergen, werden die Bruchstellen durch Goldstaub im Kleber noch hervorgehoben. Der Psychologe Tomás Navarro überträgt dies auf die Zerbrechlichkeit, Schönheit und Stärke des Menschen und leitet daraus konkrete Handlungsschritte ab, um nach einer Krise einen Neubeginn zu wagen. Er zeigt, wie wir Verletzungen erkennen, Widrigkeiten annehmen und Resilienz entwickeln. Ob wir unser Selbstvertrauen verloren haben, unter Liebeskummer leiden oder den Verlust der Arbeitsstelle verarbeiten wollen - es gibt Wege, um daraus heil und gestärkt hervorzugehen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Kösel
  • Originaltitel: Kintsukuroi
  • Seitenzahl: 360
  • Erscheinungstermin: 4. März 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 146mm x 32mm
  • Gewicht: 548g
  • ISBN-13: 9783466347315
  • ISBN-10: 3466347319
  • Artikelnr.: 54466754
Autorenporträt
Navarro, Tomás
Tomás Navarro ist Psychologe sowie Gründer einer Beratungsfirma und eines Zentrums für emotionales Wohlbefinden. Er teilt seine Zeit auf zwischen Schreiben, Training, Konferenzen, Coaching- und Beratungsprozessen. Bei seiner Arbeit als Coach liegen Tomás Navarro besonders die Menschen und das, was sie fühlen, denken und tun, am Herzen. Er lebt in Girona und Barcelona.