Heilsbronn von der Gründung 1132 bis 1321 - Montag-Erlwein, Miriam

169,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 8,29 monatlich
0 °P sammeln

  • Gebundenes Buch

Jetzt bewerten

In her study Miriam Montag-Erlwein investigates the entire monastic source material of the Heilsbronn Abbey from 1132 to 1321. This provides information about the connections within the Order, about the power structure as well as about the identity-giving role of the monastery for the nobility and the urban upper class.
In ihrer Arbeit untersucht Miriam Montag-Erlwein den gesamten klösterlichen Quellenbestand der Abtei Heilsbronn von 1132 bis 1321. Dieser gibt Aufschluss über die Verbindungen innerhalb des Ordens, zur Universität Paris, über die Machtverhältnisse in Franken und über die
…mehr

Produktbeschreibung
In her study Miriam Montag-Erlwein investigates the entire monastic source material of the Heilsbronn Abbey from 1132 to 1321. This provides information about the connections within the Order, about the power structure as well as about the identity-giving role of the monastery for the nobility and the urban upper class.
In ihrer Arbeit untersucht Miriam Montag-Erlwein den gesamten klösterlichen Quellenbestand der Abtei Heilsbronn von 1132 bis 1321. Dieser gibt Aufschluss über die Verbindungen innerhalb des Ordens, zur Universität Paris, über die Machtverhältnisse in Franken und über die identitätsstiftende Rolle des Klosters für den Adel und die Oberschicht.
  • Produktdetails
  • Studien zur Germania Sacra, Neue Folge
  • Verlag: De Gruyter
  • Erscheinungstermin: 16. September 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 248mm x 43mm
  • Gewicht: 1260g
  • ISBN-13: 9783110235135
  • ISBN-10: 3110235137
  • Artikelnr.: 33297374
Autorenporträt
Miriam Montag-Erlwein, Friedrich-Alexander Universität, Erlangen-Nürnberg. rlangen-Nürnberg.