Asien und Europa im Mittelalter (eBook, PDF) - Reichert, Folker
-20%
59,99
Bisher 75,00**
59,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 75,00**
59,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 75,00**
-20%
59,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 75,00**
-20%
59,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Gebundenes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Asien und Europa standen immer in einem spannungsreichen Verhältnis zueinander. Galt der Osten als das irdische Paradies, als Quelle des Lichts und Ursprung allen Reichtums, erwartete Europa von dort zugleich das Ende der Geschichte. Vieles sprach dafür, im asiatischen Kontinent nicht nur eine weitere und größere Welt, sondern auch eine faszinierende, fordernde, anziehende, erschreckende Gegenwelt zu erblicken. In 22 Aufsätzen untersucht Folker Reichert ebenso facettenreich wie umfassend die vielfältigen Beziehungen, die Europa und Asien im Mittelalter miteinander unterhielten.…mehr

Produktbeschreibung
Asien und Europa standen immer in einem spannungsreichen Verhältnis zueinander. Galt der Osten als das irdische Paradies, als Quelle des Lichts und Ursprung allen Reichtums, erwartete Europa von dort zugleich das Ende der Geschichte. Vieles sprach dafür, im asiatischen Kontinent nicht nur eine weitere und größere Welt, sondern auch eine faszinierende, fordernde, anziehende, erschreckende Gegenwelt zu erblicken. In 22 Aufsätzen untersucht Folker Reichert ebenso facettenreich wie umfassend die vielfältigen Beziehungen, die Europa und Asien im Mittelalter miteinander unterhielten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
  • Seitenzahl: 557
  • Erscheinungstermin: 22.10.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783647300726
  • Artikelnr.: 41650686
Autorenporträt
Prof. Dr. Folker Reichert hatte bis zu seiner Emeritierung den Lehrstuhl für mittelalterliche Geschichte an der Universität Stuttgart inne.