Situationsanalyse - Clarke, Adele
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Situationsanalyse schließt an den Grounded Theory-Ansatz an, erweitert ihn und eröffnet neue Perspektiven für die qualitative Forschung in den Sozial- und Geisteswissenschaften, die Professionsforschung sowie verwandte Arbeitsfelder. Präzise Mapping-Methoden generieren differenzierte und komplexe empirische Studien. Verwendet werden Interviews, ethnographisches, historisches, visuelles und anderes diskursives Datenmaterial, einschließlich Multi-Site-Forschung. Die Situationsanalyse verknüpft Diskurs und Handeln, Handlung und Struktur, Bild, Schrift und die historische Dimension der…mehr

Produktbeschreibung
Die Situationsanalyse schließt an den Grounded Theory-Ansatz an, erweitert ihn und eröffnet neue Perspektiven für die qualitative Forschung in den Sozial- und Geisteswissenschaften, die Professionsforschung sowie verwandte Arbeitsfelder. Präzise Mapping-Methoden generieren differenzierte und komplexe empirische Studien. Verwendet werden Interviews, ethnographisches, historisches, visuelles und anderes diskursives Datenmaterial, einschließlich Multi-Site-Forschung. Die Situationsanalyse verknüpft Diskurs und Handeln, Handlung und Struktur, Bild, Schrift und die historische Dimension der Phänomene zu "dichten Analysen". Situations-Maps verdeutlichen wichtige menschliche, nichtmenschliche, diskursive und andere Elemente und erlauben so, die Beziehungen zwischen ihnen zu analysieren.
Maps von Sozialen Welten oder Arenen veranschaulichen kollektive Akteure und die Arenen ihres Engagements und Diskurses. Positions-Maps zeigen auf, welche Schlüsselpositionen eingenommen und auch welchenicht eingenommen werden. Die Situation selbst wird zum analytischen Schwerpunkt. Die Situationsanalyse bietet damit hilfreiche neue Ansätze für sozialwissenschaftliche Forschungsdesigns und Datenerfassungen. Sie wird unter anderem in Australien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Japan, Kanada, Österreich, Portugal, Schweden und den USA eingesetzt.
  • Produktdetails
  • Interdisziplinäre Diskursforschung
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • Artikelnr. des Verlages: 85041526
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 18. Juli 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 169mm x 20mm
  • Gewicht: 520g
  • ISBN-13: 9783531171845
  • ISBN-10: 3531171844
  • Artikelnr.: 27863097
Autorenporträt
Adele E. Clarke ist Professorin für Soziologie und außerordentliche Professorin für die Geschichte der Gesundheitswissenschaften an der University of California, San Francisco.
Inhaltsangabe
Prolog: Neue Grundlagen für die Grounded Theory - Wie die Grounded Theory den postmodern turn anschiebt, und wie sie zugleich hindurch geschoben werden muss - Von den Ökologien der Chicagoer Schule zur Situationsanalyse - Die Wende zum Diskurs/zu Diskursen oder Wie führt man Situations-Maps und Situationsanalysen durch? - Wie analysiert man Diskurse? - Zum Mapping Narrativer Diskurse - Zum Mapping Historischer Diskurse
Rezensionen
Pressestimmen:

"Das Erscheinen des Buches von Adele Clarke ist nichts weniger als ein Ereignis." Forum Qualitative Sozialforschung, 1-2013

"[...] ein Buch, das [...] die interdisziplinäre qualitative Forschung in der BRD nachhaltig beeinflussen dürfte." www.socialnet.de, 21.02.2013