12,99
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Haustiere sind tief und untrennbar mit ihren Besitzern verbunden: Sie erspüren ihre Emotionen und spiegeln ihre Schattenaspekte, oft sogar, indem sie deren Krankheiten übernehmen. Anhand vieler berührender Beispiele aus ihrer Praxis macht die Homöopathin und Tierärztin Irmgard Baumgartner deutlich, mit welchem Altruismus ihre Patienten "ihren" Menschen intuitiv entlasten. Ruediger Dahlke ergänzt diese Beobachtungen mit seinen ganz persönlichen Erlebnissen mit Tieren. Wenn wir ihnen achtsam begegnen, so seine Überzeugung, liegt darin auch eine große Chance für unsere eigene Entwicklung. Ein…mehr

Produktbeschreibung
Haustiere sind tief und untrennbar mit ihren Besitzern verbunden: Sie erspüren ihre Emotionen und spiegeln ihre Schattenaspekte, oft sogar, indem sie deren Krankheiten übernehmen. Anhand vieler berührender Beispiele aus ihrer Praxis macht die Homöopathin und Tierärztin Irmgard Baumgartner deutlich, mit welchem Altruismus ihre Patienten "ihren" Menschen intuitiv entlasten. Ruediger Dahlke ergänzt diese Beobachtungen mit seinen ganz persönlichen Erlebnissen mit Tieren. Wenn wir ihnen achtsam begegnen, so seine Überzeugung, liegt darin auch eine große Chance für unsere eigene Entwicklung. Ein Plädoyer für einen Bewusstseinswandel im Umgang mit unseren Mitgeschöpfen.
  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.22135
  • Verlag: Goldmann
  • Seitenzahl: 172
  • Erscheinungstermin: 15. Februar 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 205mm x 136mm x 22mm
  • Gewicht: 235g
  • ISBN-13: 9783442221356
  • ISBN-10: 3442221358
  • Artikelnr.: 42685873
Autorenporträt
Dahlke, Ruediger
Dr. med. Ruediger Dahlke arbeitet seit 37 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von "Krankheit als Chance" bis "Krankheit als Symbol" begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Vorträge, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie "Peace Food" und "Buch der Widerstände", aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark. Irmgard Baumgartner, geboren 1958, studierte Veterinärmedizin in München. Nach langjähriger Tätigkeit als praktische niedergelassene Tierärztin arbeitet sie seit 2007 ausschließlich als klassische homöopathische Tierärztin. Sie lebt und arbeitet in Neusäß bei Augsburg.

Baumgartner, Irmgard
Irmgard Baumgartner, geboren 1958, studierte Veterinärmedizin in München. Nach langjähriger Tätigkeit als praktische niedergelassene Tierärztin arbeitet sie seit 2007 ausschließlich als klassische homöopathische Tierärztin. Sie lebt und arbeitet in Neusäß bei Augsburg.