16,99 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Mit vielen Dingen werden wir in unserem Leben konfrontiert. Ob es nun Partnerschaften sind, die wir schließen oder Berufswünsche, die scheinbar nicht in Erfüllung gehen wollen. Die Stationen sind vielfältig und jede Szene ist wie eine Geschichte, die von Wunscherfüllung oder aber von Mühsal berichtet.
Um nicht von der "Willkür des Schicksals" erdrückt zu werden, sollten wir die Regeln und Gesetze kennen, die zum erfolgreichen Manifestieren vonnöten sind. Im Grunde genommen besteht der Unterschied zwischen einem erfolgreichen Menschen und einer glücklosen Person nur darin, wie man sich und
…mehr

Produktbeschreibung
Mit vielen Dingen werden wir in unserem Leben konfrontiert. Ob es nun Partnerschaften sind, die wir schließen oder Berufswünsche, die scheinbar nicht in Erfüllung gehen wollen. Die Stationen sind vielfältig und jede Szene ist wie eine Geschichte, die von Wunscherfüllung oder aber von Mühsal berichtet.

Um nicht von der "Willkür des Schicksals" erdrückt zu werden, sollten wir die Regeln und Gesetze kennen, die zum erfolgreichen Manifestieren vonnöten sind. Im Grunde genommen besteht der Unterschied zwischen einem erfolgreichen Menschen und einer glücklosen Person nur darin, wie man sich und die Welt beobachtet und empfindet.

Der Autor Jürgen Berus vermittelt in diesem Buch die grundlegenden Hintergrundinformationen, die zum erfolgreichen Erschaffen aller Sehnsüchte erforderlich sind. Die Beeinflussungen sind vielfältig, die uns von außen zugetragen werden. Aber auch die eigenen erlernten Überzeugungen und Weltanschauungen behindern uns manchmal ungefragt. Effektive Methoden zur einfachen und gezielten Wunscherfüllung runden die Themen-
vielfalt ab.

Wenn wir die Erkenntnis erlangt haben, dass wir unendliche Wesen sind, die mit einer enormen Schöpferkraft ausgestattet sind, dann stehen uns alle Wege offen und jeder Wunsch, ob klein oder groß, wird erfüllt werden. Es gibt kein Wenn oder Aber.

Es ist wie es ist.
Autorenporträt
Berus, Jürgen
Jürgen Berus, Jahrgang beschäftigt sich seit einigen Jahren mit dem Themengebiet der Überzeugungen und des Wünschens. Schon in seiner Kindheit fragte er sich, was das Leben überhaupt sei, warum haben manche Menschen permanent Glück und warum werden andere vom Pech verfolgt? Ist alles was wir erleben, wirklich real und warum wird man oft von "Zufällen" verfolgt? Er ist Roman- und Sachbuchautor, der über diese Thematik schreibt. Er verfügt über eine fast dreißigjährige Erfahrung im Bereich des Handlesens, der Numerologie und anderen okkultistischen Themenbereichen. Neben seiner schriftstellerischen Arbeit, gibt er Beratungen und Seminare zu den oben genannten Themenbereichen.