Medienresonanzanalyse - Raupp, Juliana; Vogelsang, Jens
27,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Das Lehrbuch wendet sich an Studierende und Praktiker, die einen Überblick über die wichtigsten Anwendungsfelder und den forschungspraktischen Ablauf einer Medienresonanzanalyse gewinnen wollen. Im ersten Teil wird die Methode der Medienresonanzanalyse in den Kontext der Nachrichtenauswahlforschung und der Kommunikationspraxis eingeordnet. Anhand einer anschaulichen 'best-practice'-Fallstudie werden im zweiten Teil die einzelnen forschungspraktischen Schritte einer Medienresonanzanalyse dargestellt. Die detaillierte Erläuterung der Fallstudie und das ausführlich dokumentierte…mehr

Produktbeschreibung
Das Lehrbuch wendet sich an Studierende und Praktiker, die einen Überblick über die wichtigsten Anwendungsfelder und den forschungspraktischen Ablauf einer Medienresonanzanalyse gewinnen wollen. Im ersten Teil wird die Methode der Medienresonanzanalyse in den Kontext der Nachrichtenauswahlforschung und der Kommunikationspraxis eingeordnet. Anhand einer anschaulichen 'best-practice'-Fallstudie werden im zweiten Teil die einzelnen forschungspraktischen Schritte einer Medienresonanzanalyse dargestellt. Die detaillierte Erläuterung der Fallstudie und das ausführlich dokumentierte Untersuchungsinstrument bilden eine praxisorientiete Handreichung, die dem Leser eine Vielzahl von Qualitätskriterien an die Hand gibt, um Medienresonanzanalysen sachkundig beurteilen und interpretieren zu können
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • Artikelnr. des Verlages: 85036112
  • Seitenzahl: 210
  • Erscheinungstermin: 14. Mai 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 13mm
  • Gewicht: 288g
  • ISBN-13: 9783531160009
  • ISBN-10: 3531160001
  • Artikelnr.: 23546873
Autorenporträt
Juliana Raupp ist Universitätsprofessorin für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Freien Universität Berlin mit dem Schwerpunkt Organisationskommunikation.
Jens Vogelgesang ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Kommunikationswissenschaft (insb. Interaktive Medien- und Onlinekommunikation) an der Universität Hohenheim.
Inhaltsangabe
Theorie der Medienresonanzanalyse.- Erkenntniszusammenhang: Warum Medienresonanzanalysen wichtig sind.- Forschungskontext: Medienresonanzanalysen in der Kommunikationswissenschaft.- Anwendungskontext: Medienresonanzanalysen in der PR-Evaluation.- Praxis der Medienresonanzanalyse.- Forschungstand, Forschungsfragen und Begriffsdefinitionen.- Untersuchungsanlage.- Grundgesamtheit und Stichprobenverfahren.- Untersuchungsinstrument.- Feldphase.- Ergebnisse.- Bilanz der Beispielstudie.
Rezensionen
"Ein solider Überblick für Berufseinsteiger und Praktiker, die sich der Herkunft ihrer Methoden versichern wollen."

PR Report 07/2009
"Die Didaktik der Darstellung genießt bei den Autoren einen erfreulich hohen Stellenwert: Jedes Kapitel enthält eine Zusammenfassung, Praxistipps und ein zum Kapitel korrespondierendes Literaturverzeichnis. Das verschafft dieser Einführung einen schnellen und unkomplizierten Zugriff, ihre Leser werden es den Autoren zu danken wissen." Publizistik, 2-2010

"Eine klare Sprache, gute Strukturierung und nützliche Merkkästen machen das Werk zu einem wertvollen Einsteigerbuch". pressesprecher, 10-2009

"Ein solider Überblick für Berufseinsteiger und Praktiker, die sich der Herkunft ihrer Methoden versichern wollen." PR Report 07/2009