-9%
5,49 €
Statt 6,00 €**
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 6,00 €**
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 6,00 €**
-9%
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 6,00 €**
-9%
5,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


In ihrem bereits 1848, noch vor der französischen Februar-Revolution und der deutschen März-Revolution, erschienenen Manifest entwickelten Marx und Engels das, was später als »Marxismus« so entscheidenden Einfluss nehmen sollte. Hier erprobten sie zum ersten Mal ihr begriffliches Instrumentarium (etwa »Proletarier«, »Bourgeoisie«, »Kapitalisten«, »Entfremdung«) und setzten sich von anderen politischen Strömungen der Zeit ab. In Zeiten der Globalisierung und des Neo-Liberalismus erweist diese kleine Schrift eine geradezu erschreckende Aktualität.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 1.59MB
Produktbeschreibung
In ihrem bereits 1848, noch vor der französischen Februar-Revolution und der deutschen März-Revolution, erschienenen Manifest entwickelten Marx und Engels das, was später als »Marxismus« so entscheidenden Einfluss nehmen sollte. Hier erprobten sie zum ersten Mal ihr begriffliches Instrumentarium (etwa »Proletarier«, »Bourgeoisie«, »Kapitalisten«, »Entfremdung«) und setzten sich von anderen politischen Strömungen der Zeit ab. In Zeiten der Globalisierung und des Neo-Liberalismus erweist diese kleine Schrift eine geradezu erschreckende Aktualität.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Reclam Verlag
  • Seitenzahl: 96
  • Erscheinungstermin: 12.11.2014
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783159606491
  • Artikelnr.: 41744836
Autorenporträt
Marx, KarlKarl Marx (1818-1883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert.Engels, FriedrichFriedrich Engels (1820-1895) war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär. Darüber hinaus war er ein erfolgreicher Unternehmer in der Textilindustrie. Er entwickelte gemeinsam mit Karl Marx die heute als Marxismus bezeichnete Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie.
Inhaltsangabe
Vorwort [zur deutschen Ausgabe des »Manifestes der Kommunistischen Partei« von 1872]
Vorrede [zur russischen Ausgabe von 1882]
Vorwort [zur deutschen Ausgabe von 1883]
Vorrede [zur englischen Ausgabe von 1888]
Vorwort [zur deutschen Ausgabe von 1890]
Vorwort [zur polnischen Ausgabe von 1892]
An den italienischen Leser
Manifest der Kommunistischen Partei

Grundsätze des Kommunismus

Zu dieser Ausgabe
Zu den Autoren und den Werken