Solange es Sara gibt - Pichler, Cornelia
24,32
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Sara leidet an der unheilbaren Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose. Um ihrer überfürsorglichen Familie zu entfliehen, hat sie die elterliche Umgebung schon früh verlassen und als Yogalehrerin in Kanada, Australien, Irland, Schweden und auf St. Barth gelebt. Fünf Männer hat sie dabei kennengelernt, die ihr Herz wirklich berührt haben, fünf Männer, mit denen sie sich ein Leben hätte vorstellen können. Doch wegen ihrer Krankheit und der damit verbundenen Angst vor einer ernsthaften Beziehung ist sie jedes Mal geflüchtet, um einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.
Nun, mit Anfang dreißig,
…mehr

Produktbeschreibung
Sara leidet an der unheilbaren Stoffwechselerkrankung Mukoviszidose. Um ihrer überfürsorglichen Familie zu entfliehen, hat sie die elterliche Umgebung schon früh verlassen und als Yogalehrerin in Kanada, Australien, Irland, Schweden und auf St. Barth gelebt. Fünf Männer hat sie dabei kennengelernt, die ihr Herz wirklich berührt haben, fünf Männer, mit denen sie sich ein Leben hätte vorstellen können. Doch wegen ihrer Krankheit und der damit verbundenen Angst vor einer ernsthaften Beziehung ist sie jedes Mal geflüchtet, um einen neuen Lebensabschnitt zu beginnen.

Nun, mit Anfang dreißig, entschließt sich Sara, ihr Leben in die Hand zu nehmen und sich ohne Wenn und Aber auf alle Höhen und Tiefen einzulassen. Sie schreibt Briefe an jene fünf Männer aus ihrer Vergangenheit, die ihr Herz höher schlagen ließen. Das Abenteuer ihres Lebens beginnt.
  • Produktdetails
  • Verlag: Edition Keiper
  • Seitenzahl: 517
  • Erscheinungstermin: Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 200mm x 121mm x 33mm
  • Gewicht: 519g
  • ISBN-13: 9783903144002
  • ISBN-10: 3903144002
  • Artikelnr.: 44997811
Autorenporträt
Pichler, Cornelia
Cornelia Pichler wurde in Kärnten geboren, wo sie bis zu ihrem Schulabschluss lebte. Nach einem Zwischenstopp in New York zog sie nach Graz und absolvierte dort ein Englisch- und Spanischstudium. Anschließend tauchte sie in die Welt des Möbeldesigns ein und leitete gemeinsam mit ihrem Ehemann das eigene Unternehmen. Parallel dazu verfasste sie immer wieder Texte und Übersetzungen. Seit 2010 widmet sich Cornelia Pichler intensiv ihrer Leidenschaft, dem Schreiben. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Graz.