Wölfin unter Wölfen - Höhler, Gertrud

EUR 8,95
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Immer noch viele Männer und wenig Frauen in den Chefetagen: Dass hier Balancestörung herrscht, haben Männer und Frauen gemeinsam zu verantworten. Damit die Welt nicht länger von Männern regiert wird, müssen beide, Männer und Frauen, ihr Dilemma begreifen. Nur gemeinsam bilden sie das ideale Team.
Wenn Sie Frau Prof. Höhler als Rednerin buchen möchten, kontaktieren Sie bitte die Econ Referenten-Agentur.
…mehr

Produktbeschreibung
Immer noch viele Männer und wenig Frauen in den Chefetagen: Dass hier Balancestörung herrscht, haben Männer und Frauen gemeinsam zu verantworten. Damit die Welt nicht länger von Männern regiert wird, müssen beide, Männer und Frauen, ihr Dilemma begreifen. Nur gemeinsam bilden sie das ideale Team.

Wenn Sie Frau Prof. Höhler als Rednerin buchen möchten, kontaktieren Sie bitte die Econ Referenten-Agentur.

  • Produktdetails
  • Ullstein Taschenbuch Nr.36595
  • Verlag: Ullstein Tb
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 299
  • 2003
  • Ausstattung/Bilder: 299 S. m. zahlr. dreifarb. Abb.
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 116mm x 22mm
  • Gewicht: 345g
  • ISBN-13: 9783548365954
  • ISBN-10: 3548365957
  • Best.Nr.: 09807122
Autorenporträt
Dr. phil. Gertrud Höhler ist Literaturwissenschaftlerin, Publizistin und Beraterin für Wirtschaft und Politik. Mit Alfred Herrhausen entwickelte sie die strategische Kommunikation der Deutschen Bank. Sie war Board Member CIBA Chemie, der Schweizer Versicherung Bâloise Holding und des Ingenieurkonzerns Georg Fischer. Sie hat zahlreiche Bestseller veröffentlicht und wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland. Die Autorin lebt in Berlin und in der Nähe von Zürich.