19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Kriegserinnerungen des Stabsfeldwebels Rudolf Adler führen den Leser von seiner Ausbildung zum Fallschirmjäger in Stendal an viele Fronten des Zweiten Weltkriegs. Besonders eindringlich sind dabei die Erlebnisse des jungen Soldaten bei der Eroberung Kretas 1941 und die Schilderung seines Russland-Einsatzes. Immer bleiben sein Blick und seine Gefühle zutiefst menschlich und verwurzelt in seiner bäuerlichen oberschwäbischen Herkunft. Dieses Buch vermittelt eindringlich die Situation derer, die versucht haben, fernab jeden falschen Heldentums, anständig zu bleiben und verschafft dieser verführten Generation eine leise, aber berührende Stimme.…mehr

Produktbeschreibung
Die Kriegserinnerungen des Stabsfeldwebels Rudolf Adler führen den Leser von seiner Ausbildung zum Fallschirmjäger in Stendal an viele Fronten des Zweiten Weltkriegs. Besonders eindringlich sind dabei die Erlebnisse des jungen Soldaten bei der Eroberung Kretas 1941 und die Schilderung seines Russland-Einsatzes. Immer bleiben sein Blick und seine Gefühle zutiefst menschlich und verwurzelt in seiner bäuerlichen oberschwäbischen Herkunft. Dieses Buch vermittelt eindringlich die Situation derer, die versucht haben, fernab jeden falschen Heldentums, anständig zu bleiben und verschafft dieser verführten Generation eine leise, aber berührende Stimme.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books On Demand
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: 24. September 2004
  • Deutsch
  • Abmessung: 225mm x 156mm x 17mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783833415074
  • ISBN-10: 383341507X
  • Artikelnr.: 14990074
Autorenporträt
Adler, Rudolf
Rudolf Adler, geboren 1919 im oberschwäbischen Schmalegg bei Ravensburg, lebt und schreibt in Weingarten/Wttbg..