Lonely Planet Himmelleuchten - Stimac, Valerie
Zur Bildergalerie
22,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

"Erinnert euch daran, nach oben in die Sterne zu blicken und nicht nach unten auf eure Füße!" STEPHEN HAWKING
Dieser einzigartige Guide verrät die weltbesten Orte für Sterngucker und Astro-Touristen. Lonely Planet empfiehlt 35 Dark-Sky-Reservate und über 60 von der Dark Sky Association offiziell ausgezeichnete Nationalparks, ganz ohne Lichtverschmutzung, vom Westhavelland bis Japan. Präsentiert werden die spektakulärsten Meteoritenschauer, die Sonnenfinsternisse der nächsten 10 Jahre und die besten Gelegenheiten für Polarlichtjäger. Wer sich in den Kosmos träumt, kann NASA-Raketenstarts…mehr

Produktbeschreibung
"Erinnert euch daran, nach oben in die Sterne zu blicken und nicht nach unten auf eure Füße!" STEPHEN HAWKING

Dieser einzigartige Guide verrät die weltbesten Orte für Sterngucker und Astro-Touristen. Lonely Planet empfiehlt 35 Dark-Sky-Reservate und über 60 von der Dark Sky Association offiziell ausgezeichnete Nationalparks, ganz ohne Lichtverschmutzung, vom Westhavelland bis Japan.
Präsentiert werden die spektakulärsten Meteoritenschauer, die Sonnenfinsternisse der nächsten 10 Jahre und die besten Gelegenheiten für Polarlichtjäger. Wer sich in den Kosmos träumt, kann NASA-Raketenstarts beobachten und - für besonders Abenteuerlustige - das Neueste zum Weltraumtourismus erfahren. Dazu kommen Tipps zu den besten Reisezeiten, was man mitbringen sollte und was man dort bei Tageslicht unternehmen kann.
Auf zu den Sternen!

- Trendthema Himmelsphänomene

- Mit den schönsten Dark Sky Places weltweit und wie man sie findet
  • Produktdetails
  • Lonely Planet Reisebildbände
  • Verlag: Lonely Planet Deutschland
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 288
  • Erscheinungstermin: 14. Oktober 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 218mm x 175mm x 27mm
  • Gewicht: 822g
  • ISBN-13: 9783829726924
  • ISBN-10: 3829726929
  • Artikelnr.: 56142199
Autorenporträt
Valerie Stimac ist Lonely Planet-Autorin und Weltraumenthusiastin. Sie glaubt fest daran, dass unser nächstes Reiseziel bei den Sternen liegt. Neben zahlreichen Veröffentlichungen zum Thema Reisen (auf der Erde und im Weltall) launchte sie 2017 den Space Tourism Guide, nachdem ihr klar wurde, wieviele ihrer Freunde und Familie noch nie die Milchstraße gesehen hatten. Ihr Lieblingsort für den Blick nach oben ist am Beach Lake in Alaska.
Inhaltsangabe
VORWORT 4

EINFÜHRUNG 8

DIESES BUCH 12

STERNENBEOBACHTUNG 14
Einführung zu den Sternen 16
Richtig beobachten 18
Besser beobachten 22
Astrofotografie für Einsteiger 26
Hilfswissenschaftler 30

DUNKLE ORTE 34
Uluru (Ayers Rock), Australien 38
Warrumbungle National Park, Australien 40
Salar de Uyuni, Bolivien 42
Parque Nacional dos Lençóis Maranhenses, Brasilien 44
Jasper Nationalpark, Kanada 46
Mont- Mégantic, Kanada 48
Parque Nacional Torres del Paine, Chile 50
Nationalpark Eifel, Deutschland 52
Naturpark Westhavelland, Deutschland 54
Hortobágy Nemzeti Park, Ungarn 56
Zselic Csillagpark, Ungarn 58
Jökulsárlón, Island 60
Gunung Bromo, Indonesien 62
Kerry Dark Sky Reserve, Irland 64
Machtesch Ramon, Israel 66
Iromote-Ishigaki Kokuritsu Koen, Japan 68
Wadi Rum, Jordanien 70
Erg Chebbi, Marokko 72
NamibRand Nature Reserve, Namibia 74
Nationaal Park Lauwersmeer, Niederlande 76
Aoraki/Mackenzie Dark Sky Reserve, Neuseeland 78
Aotea (Great Barrier Island), Neuseeland 80
Yeongyang Firefly Eco Park, Südkorea 82
Albanyà, Spanien 84
Brecon Breacons, GB 86
Exmoor National Park, GB 88
Galloway Forest Park, GB 90
Northumberland International Dark Sky Park, GB 92
Chaco Culture National Historical Park, USA 94
Cherry Springs State Park, USA 96
Cosmic Campground, USA 98
Craters of the Moon, USA 100
Grand Canyon, USA 102
Headlands International Dark Sky Park, USA 104
Natural Bridges National Monument, USA 106

ASTRONOMIE ERLEBEN 108
Elqui-Tal, Chile 112
San Pedro de Atacama, Chile 114
Pic du Midi, Frankreich 116
Arcetri-Observatorium, Italien 118
Arecibo-Observatorium, Puerto Rico 120
SAAO, Südafrika 122
Teide- Observatorium, Spanien124
CERN, Schweiz 126
Royal Greenwich Observatory, GB 128
Mauna Kea, USA 130
McDonald Observatorium, USA 132
NASA Jet Propulsion Laboratory, USA 134
Rocket City, USA 136

METEORSTRÖME 138
Quadrantiden 142
Lyriden 144
Eta-Aquariiden 146
Delta-Aquariiden 148
Perseiden 150
Draconiden 152
Orioniden 154
Tauriden 156
Leoniden 158
Geminiden 160
Ursiden 162

POLARLICHTER 164
Alaska, USA 168
Kanada 172
Finnland 176
Grönland 180
Island 184
Norwegen 188
Russland 192
Schweden 196
Weitere Nordlicht-Ziele 200
Australien 202
Neuseeland 206
Weitere Südlicht-Ziele 210

SONNENFINSTERNISSE 212
Sicherheitshinweise 216
Übersicht 217
Südamerika 2020 218
Antarktika 2021 222
Ozeanien & Maritimes Südostasien 2023 226
Nordamerika 2024 230
Europa 2026 234
Nordafrika 2027 238
Australien & Neuseeland 2028 242

WELTRAUMBAHNHÖFE 246
China 250
Französisch-Guayana 252
Indien 254
Japan 256
Kasachstan 258
Neuseeland 260
Russland 262
USA 264

WELTRAUMTOURISMUS 268
Auf der Erde 272
Suborbitale Raumflüge 274
Orbitale Aufenthalte 276
Vom Mond zum Mars 278
Sonnensystem und interstellare Weiten 280

SCHLUSSWORT 282

REGISTER 284