Angewandte Mathematik mit Mathcad. Lehr- und Arbeitsbuch 2 - Trölß, Josef
49,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mathcad verbindet Formeln, Berechnungen, Texte, Grafiken usw. in einem einzigen Arbeitsblatt. So lassen sich Berechnungen und ihre Resultate besonders einfach illustrieren, visualisieren und kommentieren. Die 3., aktualisierte Auflage bietet noch mehr Beispiele...
Computer-Algebra-Systeme (CAS) und computerorientierte numerische Verfahren (CNV) vereinfachen die Anwendung der Mathematik. Mathcad verbindet mathematische Formeln, Berechnungen, Texte, Grafiken usw. in einem Arbeitsblatt. Der Band stellt die computerorientierte Anwendung der Mathematik in Beispielen dar und simuliert…mehr

Produktbeschreibung
Mathcad verbindet Formeln, Berechnungen, Texte, Grafiken usw. in einem einzigen Arbeitsblatt. So lassen sich Berechnungen und ihre Resultate besonders einfach illustrieren, visualisieren und kommentieren. Die 3., aktualisierte Auflage bietet noch mehr Beispiele...
Computer-Algebra-Systeme (CAS) und computerorientierte numerische Verfahren (CNV) vereinfachen die Anwendung der Mathematik. Mathcad verbindet mathematische Formeln, Berechnungen, Texte, Grafiken usw. in einem Arbeitsblatt. Der Band stellt die computerorientierte Anwendung der Mathematik in Beispielen dar und simuliert Berechnungen in anschaulicher Darstellung. Er richtet sich an Schüler, Studierende, Naturwissenschaftler sowie Anwender - speziell im technischen Bereich. Die 3. Auflage wurde entsprechend der Mathcad Version 14 überarbeitet.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Wien
  • Artikelnr. des Verlages: 12174430
  • 3. Aufl.
  • Seitenzahl: 545
  • Erscheinungstermin: 22. Oktober 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 298mm x 216mm x 21mm
  • Gewicht: 1424g
  • ISBN-13: 9783211767443
  • ISBN-10: 3211767444
  • Artikelnr.: 23178039
Autorenporträt
Mag. Josef Trölß studierte Mathematik und Physik und war danach 14 Jahre in der Elektroindustrie tätig. Seit 23 Jahren arbeitet er als Lehrer am Linzer Technikum für Mathematik, Physik und Informatik. Er beschäftigt sich seit über 10 Jahren mit Mathcad, hält Seminare und unterrichtet seit einigen Jahren angewandte Mathematik in Notebookklassen
Inhaltsangabe
1. Komplexe Zahlen und Funktionen 1.1 Allgemeines 1.2 Definition einer komplexen Zahl 1.3 Darstellungsmöglichkeiten komplexer Zahlen 1.4 Darstellungsformen komplexer Zahlen 1.5 Rechnen mit komplexen Zahlen 1.5.1 Addition und Subtraktion von komplexen Zahlen 1.5.2 Multiplikation und Division von komplexen Zahlen 1.5.3 Potenzieren von komplexen Zahlen 1.5.4 Wurzelziehen (Radizieren) von komplexen Zahlen 1.5.5 Logarithmieren von komplexen Zahlen 1.6. Anwendungen von komplexen Zahlen 1.6.1 Komplexe Darstellung von sinusförmigen Größen 1.6.2 Überlagerung von Schwingungen gleicher Frequenz 1.6.3 Berechnungen im Wechselstromkreis 1.6.3.1 Widerstands- und Leitwertoperatoren und Wechselstromleistung 1.7 Ortskurven 1.7.1 Geradlinige Ortskurven 1.7.2 Ortskurve durch Inversion komplexer Größen 1.7.3 Komplexe Wechselstromrechnung im Schwingkreis 1.7.4 Amplitudengang und Phasengang bei Vierpolen 2. Vektoralgebra und analytische Geometrie 2.1 Vektoren 2.2 Grundrechenoperationen für Vektoren 2.2.1 Addition von Vektoren 2.2.2 Subtraktion von Vektoren 2.2.3 Multiplikation eines Vektors mit einer Zahl 2.3 Darstellung der Vektoren im kartesischen Koordinatensystem 2.4 Vektorräume 2.4.1 Untervektorräume 2.4.2 Lineare Unabhängigkeit 2.4.3 Basis und Dimension 2.5 Betrag eines Vektors 2.6 Produkte von Vektoren 2.6.1 Skalarprodukt 2.6.2 Vektorprodukt 2.6.3 Spatprodukt 2.7 Analytische Geometrie 2.7.1 Teilung einer Strecke 2.7.2 Geradendarstellung 2.7.3 Ebenendarstellung 2.7.4 Darstellung nichtlinearer geometrischer Gebilde 3. Matrizenrechnung 3.1 Reelle Matrizen 3.1.1 Transposition 3.1.2Gleichheit von Matrizen 3.1.3 Multiplikation von Matrizen 3.1.4 Determinanten 3.1.5 Reguläre und singuläre Matrix 3.1.6 Inverse Matrix 3.1.7 Orthogonale Matrix 3.1.8 Rang einer Matrix 3.1.9 Spur einer Matrix 3.1.10 Verallgemeinerte inverse Matrix 3.1.11 Untermatrizen 3.1.12 Verschiedenen Matrixzerlegungen 3.1.13 Lineare Gleichungssysteme 3.1.14 Quadratische lineare Gleichungssysteme 3.2 Komplexe Matrizen 3.2.1 Konjugiert komplexe Matrix 3.2.2 Konjugiert transponierte Matrix 3.2.3 Hermitesche Matrix 3.2.4 Schiefhermitesche Matrix 3.2.5 Unitäre Matrix 3.2.6 Komplexe quadratische lineare Gleichungssysteme 3.3 Eigenwerte und Eigenvektoren einer quadratischen Matrix 3.3.1 Eigenwerte und Eigenvektoren einer Diagonal- bzw. Dreiecksmatrix 3.3.2 Eigenwerte und Eigenvektoren einer symmetrischen Matrix 3.3.4 Eigenwerte und Eigenvektoren einer hermitschen Matrix 3.3.5 Verallgemeinertes Eigenwertproblem 3.4 Matrixnormen und Konditionszahlen 3.5 Anwendungen der Matrizenrechnung 3.5.1 Anwendungen der Matrizenrechnung in der Elektrotechnik 3.5.1.1 Einfache Anwendungen in der Netzwerktechnik 3.5.1.2 Anwendungen in der Vierpoltheorie 3.5.2 Anwendungen in der Mechanik 3.5.3 Anwendungen in der Computergrafik 3.5.4 Anwendungen in der linearen Optimierung 3.5.5 Anwendungen in der Ökonomie 4. Vektoranalysis 4.1 Raumkurven 4.1.1 Vektorielle Darstellung einer Kurve 4.1.2 Ableitung einer Vektorfunktion 4.1.3 Tangenten- und Hauptnormaleneinheitsvektor und Krümmung einer Kurve 4.2 Flächen im Raum 4.2.1 Vektorielle Darstellung einer Fläche 4.1.3 Kurven auf Flächen 4.3 Ebene- und räumliche Koordinatensysteme