14,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Ein hebräisches Liederbuch mit Noten, Gitarrengriffen und Umschriften
- Umfangreiche Quellen und Hintergründe der Lieder im Anhang
Dieses hebräische Liederbuch ist wahrhaft einzigartig! Es versammelt 60 Lieder, die biblische Themen besingen, der jüdischen Liturgie und Festtradition Israels entstammen oder das Land und seine Geschichte zum Thema haben. Ausgestattet mit Noten und Gitarrengriffen sowie versehen mit Umschriften, lädt es auch die Menschen zum Mitsingen ein, die des Hebräischen nicht so mächtig sind. Ein umfänglicher Anhang erschließt die Quellen und Hintergründe der Lieder…mehr

Produktbeschreibung
Ein hebräisches Liederbuch mit Noten, Gitarrengriffen und Umschriften

- Umfangreiche Quellen und Hintergründe der Lieder im Anhang

Dieses hebräische Liederbuch ist wahrhaft einzigartig! Es versammelt 60 Lieder, die biblische Themen besingen, der jüdischen Liturgie und Festtradition Israels entstammen oder das Land und seine Geschichte zum Thema haben. Ausgestattet mit Noten und Gitarrengriffen sowie versehen mit Umschriften, lädt es auch die Menschen zum Mitsingen ein, die des Hebräischen nicht so mächtig sind. Ein umfänglicher Anhang erschließt die Quellen und Hintergründe der Lieder und bietet die Liedtexte in deutscher, französischer und englischer Sprache. Eine CD mit Aufnahmen der Lieder in der Interpretation von Daniel Kempin ist bei unserem Editionspartner, dem Bibel & Orient Museum in Freiburg/Schweiz (www.bible-orient-museum.ch) erhältlich.
  • Produktdetails
  • Verlag: Gütersloher Verlagshaus
  • Seitenzahl: 152
  • Erscheinungstermin: 5. September 2011
  • Deutsch, Französisch, Hebräisch
  • Abmessung: 215mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 235g
  • ISBN-13: 9783579059341
  • ISBN-10: 3579059343
  • Artikelnr.: 32536662
Autorenporträt
Kempin, Daniel
Daniel Kempin, geb. 1964; Musikstudium in Darmstadt, einige Semester Studium der Judaistik in Frankfurt am Main und einer Talmudhochschule in Jerusalem. Jiddisch-Intensiv-Sprachkurse u.a. in Großbritannien und Israel. Konzerte und Workshops mit jüdischen Liedern seit 1983 u.a. in der Schweiz, Großbritannien, Polen, Russland, Israel und den USA sowie fünf z.T. mehrfach ausgezeichnete CD-Veröffentlichungen. Zahlreiche Rundfunk- und Fernsehaufnahmen im In- und Ausland. Kempin ist Vorbeter des Egalitären Minjan in der Frankfurter Jüdischen Gemeinde. Zurzeit ist er Student des Kantorenprogramms bei ALEPH/Jewish Renewal in den USA.