7,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Ohne Freundschaft geht es nicht. Aber auch beste Freundinnen haben ab und zu ihre eigenen Probleme...Viviennes Traum von einer guten Ehe ist wie eine Seifenblase geplatzt. Plötzlich merkt sie, dass ihre reichen Freundinnen sich alle von ihr abwenden. Was soll sie nur tun? Kontakt zu ihrem früheren Freundeskreis aufnehmen? Aber wie würde sie dort empfangen werden? Schließlich war sie damals nicht sehr nett zu ihnen gewesen.Vor allem Eliane hatte allen Grund, böse auf sie zu sein. Auch Tamara, Vivis beste Freundin aus alten Tagen, hatte sich schließlich von ihr abgewendet und arbeitet jetzt…mehr

Produktbeschreibung
Ohne Freundschaft geht es nicht. Aber auch beste Freundinnen haben ab und zu ihre eigenen Probleme...Viviennes Traum von einer guten Ehe ist wie eine Seifenblase geplatzt. Plötzlich merkt sie, dass ihre reichen Freundinnen sich alle von ihr abwenden. Was soll sie nur tun? Kontakt zu ihrem früheren Freundeskreis aufnehmen? Aber wie würde sie dort empfangen werden? Schließlich war sie damals nicht sehr nett zu ihnen gewesen.Vor allem Eliane hatte allen Grund, böse auf sie zu sein. Auch Tamara, Vivis beste Freundin aus alten Tagen, hatte sich schließlich von ihr abgewendet und arbeitet jetzt sogar in Elianes Café. Dann sind da noch Rebecca, Klara und Klaus aus der Wohngemeinschaft. Klara ist unsterblich in ihren Mitbewohner verliebt. Aber beruht das auf Gegenseitigkeit? Und Rebecca hat ihre eigenen Probleme. Sie wird von ihrem Ex-Freund gestalkt. Werden die Freundinnen bemerken, dass sich eine von ihnen in großer Gefahr befindet? Selbst Tamara mit ihrem Helfersyndrom ist im Moment mit sich selbst beschäftigt und bekommt nicht vie von ihrem Umfeld mit.
  • Produktdetails
  • Verlag: Books on Demand
  • Seitenzahl: 180
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 120mm x 12mm
  • Gewicht: 198g
  • ISBN-13: 9783750419803
  • ISBN-10: 3750419809
  • Artikelnr.: 58342866
Autorenporträt
Kusterer, ManuelaManuela Kusterer, in Pforzheim geboren, Jahrgang 1964, lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei erwachsenen Söhnen in der Nähe von Karlsruhe. Dieser Roman ist die Fortsetzung von "Tamara, ihr Leben und das Café" und spielt in Pforzheim, wie auch der erste Teil der Serie "Die Liebe, das Leben und die täglichen Katastrophen". Außerdem hat die Autorin eine Regionalkrimiserie geschrieben, die im Nordschwarzwald spielt. Und einen unabhängigen Regionalkrimi "Wer nicht vergessen kann, muss töten", der in Pforzheim und in Karlsruhe spielt.