Marktplatzangebote
31 Angebote ab € 0,25 €
    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

New York in den Goldenen Zwanzigern: Eine turbulente Metropole voller Leben, Musik, Abenteuer - ein aufregendes Versprechen. Als die fünfzehnjährige Louise aus dem verschlafenen Kansas dorthin reist, um Tänzerin zu werden, geht für sie ein Traum in Erfüllung. Hals über Kopf stürzt sich das neugierige, unkonventionelle Mädchen in diese berauschende Welt - sehr zum Missfallen ihrer Anstandsdame Cora, einer Frau mit traditionellen Wertvorstellungen. Doch hinter Coras korrekter Fassade verbirgt sich ein trauriges Schicksal, von dem niemand ahnt. Die Reise nach New York ist für sie eine Reise in die Vergangenheit...…mehr

Andere Kunden interessierten sich auch für
Produktbeschreibung
New York in den Goldenen Zwanzigern: Eine turbulente Metropole voller Leben, Musik, Abenteuer - ein aufregendes Versprechen. Als die fünfzehnjährige Louise aus dem verschlafenen Kansas dorthin reist, um Tänzerin zu werden, geht für sie ein Traum in Erfüllung. Hals über Kopf stürzt sich das neugierige, unkonventionelle Mädchen in diese berauschende Welt - sehr zum Missfallen ihrer Anstandsdame Cora, einer Frau mit traditionellen Wertvorstellungen. Doch hinter Coras korrekter Fassade verbirgt sich ein trauriges Schicksal, von dem niemand ahnt. Die Reise nach New York ist für sie eine Reise in die Vergangenheit...
  • Produktdetails
  • Bastei Lübbe Taschenbücher Nr.16781
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Originaltitel: The Chaperone
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 463
  • Erscheinungstermin: 14. Februar 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 126mm x 30mm
  • Gewicht: 440g
  • ISBN-13: 9783404167814
  • ISBN-10: 3404167813
  • Artikelnr.: 35570148
Rezensionen
"Fesselnd." neue woche "Laure Moriarty nimmt uns Leser mit in die 'goldenen' zwanziger Jahre in ein berauschendes New York der Musicals, der Theater und des Glamours." WRD 4 "Ein wunderbares Lesevergnügen und eine kleine, mentale Zeitreise - genau das richtige für die kommenden, dunklen Abende!" Der Vintage Flanuer, November/Dezember 2016