Still Me - Moyes, Jojo
Zur Bildergalerie
8,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Lou Clark knows too many things . . .
She knows how many miles lie between her new home in New York and her new boyfriend Sam in London.
She knows her employer is a good man and she knows his wife is keeping a secret from him.
What Lou doesn't know is she's about to meet someone who's going to turn her whole life upside down.
Because Josh will remind her so much of a man she used to know that it'll hurt.
Lou won't know what to do next, but she knows that whatever she chooses is going to change everything.
…mehr

Produktbeschreibung
Lou Clark knows too many things . . .

She knows how many miles lie between her new home in New York and her new boyfriend Sam in London.

She knows her employer is a good man and she knows his wife is keeping a secret from him.

What Lou doesn't know is she's about to meet someone who's going to turn her whole life upside down.

Because Josh will remind her so much of a man she used to know that it'll hurt.

Lou won't know what to do next, but she knows that whatever she chooses is going to change everything.

  • Produktdetails
  • Lou & Will 3
  • Verlag: Penguin Uk; Penguin
  • Artikelnr. des Verlages: 423250
  • Seitenzahl: 480
  • Erscheinungstermin: 7. Februar 2019
  • Englisch
  • Abmessung: 181mm x 111mm x 35mm
  • Gewicht: 262g
  • ISBN-13: 9781405924221
  • ISBN-10: 1405924225
  • Artikelnr.: 53758695
Autorenporträt
"Romanschreiberin. Mutter von drei Kindern. Besitzerin altersschwacher Pferde. Von denen keines von der Londoner Polizei eingesetzt wurde." So beschreibt sich Jojo Moyes auf ihrem Profil des Kurznachrichtendienstes "Twitter". Die Londoner Schriftstellerin arbeitete lange für die "Sunday Morning Post" in Hongkong und den Londoner "Independent", bevor ihr 2003 mit "Sheltering Rain" der literarische Durchbruch gelang und sie sich hauptberuflich dem Schreiben widmen konnte. 1969 in London geboren, studierte sie am Londoner Royal Holloway und Bedford New College Journalistik und erhielt 1992 ein vom "Independent" gestiftetes Stipendium, mit dem ihr der Einstieg in den Journalismus gelang.
Jojo Moyes, die ihre Leser "etwas spüren lassen möchte", wurde für ihre Bücher gleich zwei Mal mit dem "Pure-Passion"-Preis für den besten Liebesroman des Jahres ausgezeichnet: 2004 für "Foreign Fruit" und 2011 für den Roman "The Last Letter From Your Lover", dessen "selig anmutender" Schluss von der Jury besonders gelobt wurde.
In "Ein ganzes halbes Jahr" (Rowohlt, 2013) erzählt Moyes die bitterromantische Liebesgeschichte des ungewöhnlichen Paares Lou und Will und setzt sich dabei auch mit dem Thema Sterbehilfe auseinander.
Jojo Moyes lebt mit ihrem Mann, dem Journalisten Charles Arthur, und ihren drei Kindern auf einer Farm in Essex.
Rezensionen
Immensely readable and enjoyable Sunday Times
Andere Kunden kauften auch