8,99 €
versandkostenfrei*


inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
4 °P sammeln

    Broschiertes Buch

On a cold night shortly before Christmas, an immigrant street vendor is killed in Venice's Campo Santo Stefano. But once Brunetti begins investigating this unfamiliar Venetian underworld, he discovers that matters of great value are at stake in the immigrant community...

Produktbeschreibung
On a cold night shortly before Christmas, an immigrant street vendor is killed in Venice's Campo Santo Stefano. But once Brunetti begins investigating this unfamiliar Venetian underworld, he discovers that matters of great value are at stake in the immigrant community...
  • Produktdetails
  • Brunetti
  • Verlag: Cornerstone
  • Reissued
  • Seitenzahl: 355
  • Erscheinungstermin: Dezember 2009
  • Englisch
  • Abmessung: 196mm x 128mm x 27mm
  • Gewicht: 258g
  • ISBN-13: 9780099536543
  • ISBN-10: 0099536544
  • Artikelnr.: 25542228
Autorenporträt
Die Erfinderin des "Vendig-Krimis" wurde 1942 in New Jersey geboren. Schon immer schien sie das Fernweh anzutreiben. Als sie 1965 mit einer Freundin auf Italienreise war, beschloss sie, Amerika den Rücken zu kehren und in Perugia und Siena zu studieren. Donna Leon lebt seit dieser Zeit ständig im Ausland. Zunächst arbeitete sie als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London. Später unterrichtete sie an amerikanischen Schulen in der Schweiz, im Iran, in China und in Saudi-Arabien. 1981 beendete sie ihr Nomadenleben und ließ sich in Venedig nieder. In Vicenza hat sie eine Professur für Englische und Amerikanische Literatur inne. Den Auftakt zur legendären Brunetti-Reihe machte "Venezianisches Finale". Seitdem hat Leon jedes Jahr einen Brunetti-Krimi vorgelegt und den Kommissar zu einer der bekanntesten Kriminalfiguren in der Literatur gemacht. Für die ARD wurden bereits mehrere Folgen u. a. mit Joachim Król erfolgreich verfilmt.

Das meint die buecher.de-Redaktion: Intelligent, engagiert und präzise sind die Krimis von Donna Leon, sie scheut sich nicht davor, auch aktuelle brisante Themen aufzugreifen.
Rezensionen
"The thoughtful and charming [Brunetti] is on top form . . . His nicely balanced world . . . is cumulatively engrossing. In this domestic detail, Leon roots the power of the ordinary, moral individual" Sunday Times