Der Lord, der mich verführte / Smythe Smith Bd.4 - Quinn, Julia
8,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Nachdruck / -produktion noch nicht erschienen
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

oder sofort lesen als eBook
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

"Das solltest du über deine Ehepflichten wissen." Verschämt denkt Iris Smythe-Smith an die enthüllenden Worte ihrer Mutter. Gerade hat sie Sir Richard Kenworthy geheiratet und wird gleich mit ihm das Bett teilen! Im Sturm hat der Lord sie erobert und mit seinen Berührungen ein hitziges Feuer in ihr entflammt. Doch ihr tagsüber so zärtlicher und charmanter Bräutigam bleibt dem Schlafzimmer fern! Welches skandalöse Geheimnis möchte er um jeden Preis bewahren?…mehr

Produktbeschreibung
"Das solltest du über deine Ehepflichten wissen." Verschämt denkt Iris Smythe-Smith an die enthüllenden Worte ihrer Mutter. Gerade hat sie Sir Richard Kenworthy geheiratet und wird gleich mit ihm das Bett teilen! Im Sturm hat der Lord sie erobert und mit seinen Berührungen ein hitziges Feuer in ihr entflammt. Doch ihr tagsüber so zärtlicher und charmanter Bräutigam bleibt dem Schlafzimmer fern! Welches skandalöse Geheimnis möchte er um jeden Preis bewahren?
  • Produktdetails
  • Mira Taschenbuch Bd.26046
  • Verlag: Mira Taschenbuch
  • Seitenzahl: 384
  • Erscheinungstermin: 7. August 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 130mm x 28mm
  • Gewicht: 329g
  • ISBN-13: 9783956497124
  • ISBN-10: 3956497120
  • Artikelnr.: 46299899
Autorenporträt
Julia Quinn ist ein Pseudonym der Autorin Julie Pottinger. Die Autorin studierte zunächst Kunstgeschichte an der Harvard Universität. Nach einem begonnenen Studium der Medizin, entschloss sie sich ganz dem Schreiben zu widmen. Quinn, auch als zeitgenössische Jane Austen bezeichnet, schreibt historische Liebesromane, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts während der Regency-Zeit in Großbritannien spielen. Ihre überaus erfolgreichen historischen Romane präsentieren den Zauber einer vergangenen Epoche und begeistern durch ihre warmherzigen, humorvollen Schilderungen.