6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

2 Kundenbewertungen

Die Geschichte dreier Einzelgänger, die zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind: Cosmo, der schweigsame Underdog, Nathalie, die einsame Traumfrau, Tom, der ewige Pechvogel, Erwachsene kannst du vergessen! Das hat Cosmo schon früh gelernt: Sein Vater ist verschwunden, die Mutter säuft - und jetzt wollen ihn die Bullen auch noch ins Heim stecken. Aber da haben sie sich den Falschen ausgesucht! Cosmo haut ab. Auf seiner Flucht trifft er auf Nathalie und Tom. Die beiden sind auch allein. Plötzlich findet sich Cosmo mit Tom um die Wette flirtend neben der schönen Nathalie am See wieder…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.79MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Die Geschichte dreier Einzelgänger, die zufällig zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind: Cosmo, der schweigsame Underdog, Nathalie, die einsame Traumfrau, Tom, der ewige Pechvogel, Erwachsene kannst du vergessen! Das hat Cosmo schon früh gelernt: Sein Vater ist verschwunden, die Mutter säuft - und jetzt wollen ihn die Bullen auch noch ins Heim stecken. Aber da haben sie sich den Falschen ausgesucht! Cosmo haut ab. Auf seiner Flucht trifft er auf Nathalie und Tom. Die beiden sind auch allein. Plötzlich findet sich Cosmo mit Tom um die Wette flirtend neben der schönen Nathalie am See wieder und für ein paar Augenblicke erscheint die Wirklichkeit nicht mehr so ausweglos. Aber die Polizei sucht Cosmo und ein paar Schläger haben auch noch eine Rechnung mit ihm offen. Als die drei sich in einem Wochenendhaus verstecken, läuft alles aus dem Ruder. Ein Streit eskaliert - und von drei Freunden bleiben nur zwei zurück. In starken Dialogen, mit filmischer Kraft und Sinn für die Magie des Augenblicks zeichnet Stephan Knösel ein authentisches Bild vom Lebensgefühl der "Generation allein".

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Stephan Knösel,1970 geboren, lebt mit Frau und zwei Kindern in München. Er arbeitet als freiberuflicher Drehbuchautor und wurde bereits mit mehreren Preisen und Stipendien der Filmbranche ausgezeichnet. Für seinen Roman »Echte Cowboys« erhielt er das Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium 2011, die Auszeichnung Buch des Monats, Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur, Volkach, Februar 2011 sowie den Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte Literatur 2010.
Rezensionen
»Der Roman besticht durch seine treffenden Dialoge und eine spannende Handlung, die direkt aus dem Leben abgeschrieben zu sein scheint und ganz verschiedene soziale Milieus beleuchtet.« rbb Kulturradio »Stephan Knösel ist ein geschickter Erzähler. Sein Spiel mit Erzählperspektiven ist durchs Drehbuchschreiben geschult.« Die Welt »'Echte Cowboys' steckt voller Optimismus und Grundvertrauen in die Jugend, die ihren eigenen Weg gehen muss und, allen Hindernissen und Unkenrufen zum Trotz, auch gehen wird.« Eselsohr »In bemerkenswert authentischer Sprache schildert dieser Jugendroman nicht nur das Schicksal dreier Einzelgänger, sondern das Lebensgefühl einer ganzen Generation. Absolut cool und zeitgemäß.« Kinderzeitung »Einfach nur lässig: Frei von unterschwelliger Pädagogik, mit schnellen Szenen und glaubwürdigen Helden erzählt Stephan Knösel in seinem Roman von drei Jugendlichen, die der Zufall zusammenführt.« Westdeutsche Zeitung »Das interessante und spannende Thema macht 'Echte Cowboys' zu einem idealen Jugendroman für die kommenden Sommertage.« Darmstädter Echo »Ein tolles Jugendbuch, überzeugend schlicht und trotzdem voller menschlicher Wärme.« Züricher Unterländer »Das ist bester Jugendbuch-Stoff.« Eltern family »Ein toller Roman über Freundschaft.« JO, AOK-Jugendmagazin »Ein klug erzählter Roman, der seinen Figuren nahekommt, ohne ihnen zu nahe zu treten, der vom aufrichtigen Interesse am Anderen und seiner Verletzbarkeit erzählt und den Lesenden die Freiheit lässt, das Romanende fortzuschreiben.« 1000 und 1 Buch…mehr