9,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Band 1 der EDEN-Trilogie: Erwachen. Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den "dunklen Jahren" leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen. Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer ...…mehr

Produktbeschreibung
Band 1 der EDEN-Trilogie: Erwachen.
Die Menschheit steht kurz vor ihrem Ende. Seit den "dunklen Jahren" leben Männer und Frauen in erbitterter Feindschaft. Die Zivilisation ist untergegangen: Während die Männer in den Ruinen der alten Städte hausen, haben die Frauen in der wilden Natur ein neues Leben angefangen.
Nichts scheint undenkbarer und gefährlicher in dieser Welt als die Liebe zwischen der Kriegerin Juna und dem jungen Mönch David. Und doch ist sie der letzte Hoffnungsschimmer ...
  • Produktdetails
  • Knaur Taschenbücher Nr.50940
  • Verlag: Droemer/Knaur
  • Originaltitel: Das verbotene Eden. David und Juna
  • Artikelnr. des Verlages: 3004790
  • 2. Aufl.
  • Seitenzahl: 461
  • Altersempfehlung: ab 14 Jahren
  • Erscheinungstermin: 3. November 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 129mm x 35mm
  • Gewicht: 460g
  • ISBN-13: 9783426509401
  • ISBN-10: 3426509407
  • Artikelnr.: 40821505
Autorenporträt
Thiemeyer, Thomas
Thomas Thiemeyer, geboren 1963, studierte Geologie und Geographie, ehe er sich selbständig machte und eine Laufbahn als Autor und Illustrator einschlug. Mit seinen Wissenschaftsthrillern und Jugendbuchzyklen, die etliche Preise gewannen, sich über eine halbe Million Mal verkauften und in dreizehn Sprachen übersetzt wurden, ist er eine feste Größe in der deutschen Unterhaltungsliteratur. Thomas Thiemeyer ist Mitglied des Phantastik-Autoren-Netzwerks PAN. Er lebt mit seiner Familie in Stuttgart.
Rezensionen
"Rasant und romantisch erzählt" Münchner Merkur 20120218