Werke und Briefe. 12 in 14 Bänden - Lessing, Gotthold Ephraim
142,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 6,92 € monatlich
0 °P sammeln

    Buch mit Leder-Einband

"Spannungsvoll waren die Jahre von 1770 bis 1776 in Lessings Leben; spannungsvoll - auch wenn dieses Leben durch die Bindung ans abgelegene Wolfenbüttel sich ruhiger zu gestalten schien. Im Zentrum des Bandes steht der Briefwechsel mit Eva König, Lessings späterer Frau, ein Briefwechsel, der - bei durchgehend gewahrter Noblesse - durch seine Lebendigkeit und Vertraulichkeit zu den anrührendsten aus jener Zeit gehört und über den Hegel 1835 äußerte, er habe ihn mit einer ganz eigenartigen "Empfindung" gelesen: "es war Interesse mit Vergnügen und Wehmut vermischt". Die Ausgabe versammelt…mehr

Produktbeschreibung
"Spannungsvoll waren die Jahre von 1770 bis 1776 in Lessings Leben; spannungsvoll - auch wenn dieses Leben durch die Bindung ans abgelegene Wolfenbüttel sich ruhiger zu gestalten schien. Im Zentrum des Bandes steht der Briefwechsel mit Eva König, Lessings späterer Frau, ein Briefwechsel, der - bei durchgehend gewahrter Noblesse - durch seine Lebendigkeit und Vertraulichkeit zu den anrührendsten aus jener Zeit gehört und über den Hegel 1835 äußerte, er habe ihn mit einer ganz eigenartigen "Empfindung" gelesen: "es war Interesse mit Vergnügen und Wehmut vermischt". Die Ausgabe versammelt erstmals Lessings gesamten Briefwechsel der Jahre 1770-1776 und erläutert ihn mit einem seiner Bedeutung angemessenen philologischen Kommentar."
  • Produktdetails
  • Bibliothek Deutscher Klassiker
  • Verlag: Deutscher Klassiker Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 61165
  • 1988.
  • Seitenzahl: 1180
  • Erscheinungstermin: 26. November 1988
  • Deutsch
  • Abmessung: 268mm x 134mm x 51mm
  • Gewicht: 728g
  • ISBN-13: 9783618611653
  • ISBN-10: 361861165X
  • Artikelnr.: 25283885
Autorenporträt
Gotthold Ephraim Lessing wurde 1729 in Kamenz geboren. Er war der wichtigste deutsche Dichter der deutschen Aufklärung. Mit seinen Dramen und seinen theoretischen Schriften hat er der weiteren Entwicklung des Theaters einen wesentlichen Weg gewiesen und die öffentliche Wirkung von Literatur nachhaltig beeinflusst. Er starb 1781 in Braunschweig. Lessing ist der früheste deutsche Schriftsteller, dessen dramatisches Werk bis auf den heutigen Tag ununterbrochen in den Theatern aufgeführt wird.