Autor im Porträt

Toptitel von Gotthold E. Lessing

Nathan der Weise

Buch mit Leinen-Einband
Gotthold Ephraim Lessings Drama in fünf Akten "Nathan der Weise" wurde 1783 in Berlin uraufgeführt und gilt heute als ein Schlüsselwerk der deutschen Aufklärung.
Die Handlung spielt zur Zeit des Dritten Kreuzzugs (1189-1192) während eines Waffenstillstandes in Jerusalem. Zur Zeit der Aufklärung geschrieben, verkörpert der Hauptprotagonist, der jüdische Kaufmann Nathan, den Humanismus und Toleranzgedanken dieser Epoche und zeigt so auf, dass die drei großen Weltreligionen - Christentum, Judentum, Islam - friedlich nebeneinander ohne Glaubenskriege existieren können.…mehr

 

6,00 €

 

Nathan der Weise

Buch mit Leinen-Einband
Nathan der Weise ist 'weise', weil er die Menschen nicht als Juden, Christen oder Moslems sieht, sondern als Menschen. Und obwohl ihm Böses widerfahren ist - wir befinden uns in Jerusalem, in der Zeit des Dritten Kreuzzugs -, ändert er diese seine Einstellung nicht. Von seiner unerschütterlichen Toleranz und ehrlichen Menschenliebe könnte sich manch Heutiger ein dickes Scheibchen abschneiden. Das souveräne, schön lesbare Nachwort von Joachim Bark vertieft die Lektüre. Fazit: Unverändert beeindruckend.…mehr

 

14,90 €

 

Gotthold E. Lessing

Gotthold Ephraim Lessing wurde 1729 in Kamenz geboren. Er war der wichtigste deutsche Dichter der deutschen Aufklärung. Mit seinen Dramen und seinen theoretischen Schriften hat er der weiteren Entwicklung des Theaters einen wesentlichen Weg gewiesen und die öffentliche Wirkung von Literatur nachhaltig beeinflusst. Er starb 1781 in Braunschweig. Lessing ist der früheste deutsche Schriftsteller, dessen dramatisches Werk bis auf den heutigen Tag ununterbrochen in den Theatern aufgeführt wird.