-8%
3,49 €
Statt 3,80 €**
3,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-8%
3,49 €
Statt 3,80 €**
3,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 3,80 €**
-8%
3,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 3,80 €**
-8%
3,49 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub


Das 1749 uraufgefuhrte und 1754 erschienene Lustspiel in einem Aufzuge Die Juden gehort zu den fruhen Werken Gotthold Ephraim Lessings. Es handelt von einem judenfeindlichen Baron, der von Raubern, die sich zur Tarnung als Juden verkleidet haben, uberfallen, aber von einem Reisenden gerettet wird. Aus Dankbarkeit verspricht er dem Reisenden die Hand seiner Tochter. Als dieser bekennt, Jude zu sein, werden die allseits geauerten antisemitischen Vorurteile des Barons ad absurdum gefuhrt. Lessing, der sich mit der Unterdruckung des judischen Volkes und der judischen Minderheit im Lande…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.54MB
Produktbeschreibung
Das 1749 uraufgefuhrte und 1754 erschienene Lustspiel in einem Aufzuge Die Juden gehort zu den fruhen Werken Gotthold Ephraim Lessings. Es handelt von einem judenfeindlichen Baron, der von Raubern, die sich zur Tarnung als Juden verkleidet haben, uberfallen, aber von einem Reisenden gerettet wird. Aus Dankbarkeit verspricht er dem Reisenden die Hand seiner Tochter. Als dieser bekennt, Jude zu sein, werden die allseits geauerten antisemitischen Vorurteile des Barons ad absurdum gefuhrt. Lessing, der sich mit der Unterdruckung des judischen Volkes und der judischen Minderheit im Lande auseinandergesetzt hatte, brachte mit der Figur des Reisenden den ersten positiv gezeichneten Juden auf eine deutsche Buhne - bis dahin waren Juden nur als Schurken oder schachernde Kramer auf den Theaterbuhnen zu sehen. Text in neuer Rechtschreibung. E-Book mit Seitenzhlung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book knnen parallel benutzt werden.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Reclam Verlag
  • Seitenzahl: 88
  • Erscheinungstermin: 24.04.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783159610207
  • Artikelnr.: 48111726
Autorenporträt
Gotthold Ephraim Lessing wurde 1729 in Kamenz geboren. Er war der wichtigste deutsche Dichter der deutschen Aufklärung. Mit seinen Dramen und seinen theoretischen Schriften hat er der weiteren Entwicklung des Theaters einen wesentlichen Weg gewiesen und die öffentliche Wirkung von Literatur nachhaltig beeinflusst. Er starb 1781 in Braunschweig. Lessing ist der früheste deutsche Schriftsteller, dessen dramatisches Werk bis auf den heutigen Tag ununterbrochen in den Theatern aufgeführt wird.