11,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Gibt es einen Grund dafür, dass wir existieren? Warum herrscht so viel Leid in der Welt? Und wie finden wir den Weg zum Glück? Im Gespräch mit seiner Tochter Lea behandelt Michael Schmidt-Salomon die großen und kleinen Fragen des Lebens und eröffnet einen faszinierenden Einblick in die Welt der Philosophie.…mehr

Produktbeschreibung
Gibt es einen Grund dafür, dass wir existieren? Warum herrscht so viel Leid in der Welt? Und wie finden wir den Weg zum Glück? Im Gespräch mit seiner Tochter
Lea behandelt Michael Schmidt-Salomon die großen und kleinen Fragen des Lebens und eröffnet einen faszinierenden Einblick in die Welt der Philosophie.
  • Produktdetails
  • Piper Taschenbuch Bd.30182
  • Verlag: Piper
  • Ungek. Ausg.
  • Seitenzahl: 286
  • Erscheinungstermin: 12. November 2012
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 120mm x 27mm
  • Gewicht: 273g
  • ISBN-13: 9783492301824
  • ISBN-10: 3492301827
  • Artikelnr.: 35686260
Autorenporträt
Schmidt-Salomon, Michael
Michael Schmidt-Salomon, Dr. phil., geboren 1967, ist freischaffender Philosoph und Schriftsteller sowie Vorstandssprecher der Giordano-Bruno-Stiftung. Er ist häufiger Interviewpartner in Presse, Funk und Fernsehen. Bei Piper erschienen von ihm »Jenseits von Gut und Böse«, »Leibniz war kein Butterkeks« (mit Lea Salomon), »Keine Macht den Doofen«, »Hoffnung Mensch« sowie zuletzt »Die Grenzen der Toleranz«.
Inhaltsangabe
Inhalt

VORWORT: Wie die Idee zu diesem Buch entstand
 
Über das Leben, das Universum und den ganzen Rest

Gibt es einen Grund dafür, dass wir existieren?

Sind die Dinge so, wie sie uns erscheinen?

Was können wir wissen?

Gibt es einen Gott?

Gibt es ein Leben nach dem Tod?

Ist alles vergänglich?

Warum macht Sex Spaß, Sterben aber nicht?

Vom Sinn und Unsinn des Lebens
  
Die Kunst des Lebens

Wie finden wir den Weg zum Glück?

Sollten wir stolz auf eigene Leistungen sein?

Wie sehr können wir uns verändern?

Ist es vernünftig, immer vernünftig zu sein?Vom guten Leben und guten Sterben
   
Der Traum von einer besseren Welt

Dürfen wir töten?

Warum sind Menschen oft so grausam?

Sollten wir toleranter sein?

Eine bessere Welt ist möglich ...
Rezensionen
"Diese Einführung in die Philosophie ist ansprechend und verständlich.", Neue Osnabrücker Zeitung, 07.04.2011 20151120