Baselitz - Baselitz, Georg
58,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.

Nachdruck / -produktion noch nicht erschienen
Melden Sie sich für den Produktalarm an, um über die Verfügbarkeit des Produkts informiert zu werden.

0 °P sammeln
    Gebundenes Buch

Nachdem im Jahr 2017 anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Fondation Beyeler gleich drei Blockbuster-Ausstellungen gefeiert werden konnten, erfolgt der Startschuss in das Jahr 2018 mit Georg Baselitz zweifelsohne einer der prägendsten Maler und Bildhauer unserer Zeit feiert seinen 80sten Geburtstag. Diesem Provokateur widmet das Haus eine umfangreiche Retrospektive, in der viele seiner wichtigsten Gemälde und Skulpturen der letzten sechs Jahrzehnte erstmals zusammengetragen werden. Im gleichberechtigten Nebeneinander von Schlüsselwerken wird die Einzigartigkeit seines formalen wie…mehr

Produktbeschreibung
Nachdem im Jahr 2017 anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Fondation Beyeler gleich drei Blockbuster-Ausstellungen gefeiert werden konnten, erfolgt der Startschuss in das Jahr 2018 mit Georg Baselitz zweifelsohne einer der prägendsten Maler und Bildhauer unserer Zeit feiert seinen 80sten Geburtstag. Diesem Provokateur widmet das Haus eine umfangreiche Retrospektive, in der viele seiner wichtigsten Gemälde und Skulpturen der letzten sechs Jahrzehnte erstmals zusammengetragen werden. Im gleichberechtigten Nebeneinander von Schlüsselwerken wird die Einzigartigkeit seines formalen wie inhaltlichen Erfindungsreichtums offenbar. Auf über 200 reich bebilderten Seiten begegnet einem das Schöne und Hässliche, das Mehrsinnige und Verstörende.Ausstellungen: Fondation Beyeler, Riehen/Basel 21.1. 29.4.2018 / Hirshhorn Museum and Sculpture Garden, Washington D.C. 21.6. 16.9.2018
  • Produktdetails
  • Verlag: Hatje Cantz Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: 0004387
  • Seitenzahl: 268
  • Erscheinungstermin: 30. Januar 2018
  • Englisch
  • Abmessung: 320mm x 282mm x 26mm
  • Gewicht: 2241g
  • ISBN-13: 9783775743877
  • ISBN-10: 3775743871
  • Artikelnr.: 50280504
Autorenporträt
Georg Baselitz, geb. 1938, ist ein bekannter Maler und Bildhauer. Sein Frühwerk zeichnet sich durch eine provokative, schroffe Figürlichkeit aus. Seit 1969 erfolgte Kehrtwendung der Bildmotive. Seit Mitte der 70er Jahre ist Georg Baselitz leidenschaftlicher Afrika-Sammler.