Die evangelischen Gemeinden in Westfalen - Murken, Jens
59,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Evangelische Kirche von Westfalen baut sich von den Gemeinden her auf. Die Tradition vieler Kirchengemeinden reicht bis in das Mittelalter zurück. Es gibt aber auch zahlreiche jüngere Gründungen, insbesondere aus der Preußenzeit, der Industrialisierung und der Nachkriegszeit. Das Gemeindebuch umreißt die Geschichte der über 700 evangelischen Kirchengemeinden auf dem Gebiet der heutigen westfälischen Landeskirche und ermöglicht so einen Überblick über die Parochialentwicklung von der Frühzeit bis zur Gegenwart.…mehr

Produktbeschreibung
Die Evangelische Kirche von Westfalen baut sich von den Gemeinden her auf. Die Tradition vieler Kirchengemeinden reicht bis in das Mittelalter zurück. Es gibt aber auch zahlreiche jüngere Gründungen, insbesondere aus der Preußenzeit, der Industrialisierung und der Nachkriegszeit. Das Gemeindebuch umreißt die Geschichte der über 700 evangelischen Kirchengemeinden auf dem Gebiet der heutigen westfälischen Landeskirche und ermöglicht so einen Überblick über die Parochialentwicklung von der Frühzeit bis zur Gegenwart.
  • Produktdetails
  • Schriften des Landeskirchlichen Archivs der Evangelischen Kirche von Westfalen .12
  • Verlag: Verlag Für Regionalgeschichte; Luther-Verlag
  • Artikelnr. des Verlages: .1012, 1012
  • Seitenzahl: 1087
  • Erscheinungstermin: März 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 246mm x 182mm x 73mm
  • Gewicht: 1968g
  • ISBN-13: 9783739510125
  • ISBN-10: 3739510129
  • Artikelnr.: 48209373
Autorenporträt
Jens Murken, Dr. Geboren 1969 in Bremen. Studium: Geschichtswissenschaft, Theologie und Archivwissenschaft in Münster und Potsdam. Leiter des Landeskirchlichen Archivs der Evangelischen Kirche von Westfalen. Bücher im Verlag für Regionalgeschichte: Kirchenarchiv mit Zukunft. Festschrift für Bernd Hey zum 65. Geburtstag, 2007 Die evangelischen Gemeinden in Westfalen. Band 1: Ahaus bis Hüsten, 2008 Die evangelischen Gemeinden in Westfalen. Band 2: Ibbenbüren bis Rünthe, 2017 Die evangelischen Gemeinden in Westfalen. Band 3: Salem-Köslin bis Zurstraße, 2019
Inhaltsangabe
Ibbenbüren - Ickern - Ickern-Henrichenburg - Ihmert - Isenstedt-Frotheim - Iserlohn - Isselhorst - Jöllenbeck - Kaan-Marienborn - Kamen - Kattenvenne - Kemminghausen - Keppel - Kierspe - Kirchhellen - Kirchhörde - Kirchlengern - Kirchlinde-Rahm - Klafeld - Kleinenbremen - Königssteele - Kreuztal - Krombach - Laar - Ladbergen - Lahde - Langenbochum-Scherlebeck - Langendreer - Langendreer-Wilhelmshöhe - Langerfeld - Langewiese - Lanstrop - Ledde - Leeden - Lendringsen - Lengerich - Lengerich-Hohne - Lennestadt-Kirchhundem - Lerbeck - Letmathe - Levern - Lichtenau - Lienen - Linden - Lindenhorst - Lipperode - Lippinghausen - Lippstadt - Lohe - Lohne - Löhne - Lotte - Löttringhausen - Lübbecke - Lüdenscheid - Lüdinghausen - Lügde - Lünen - Lünen-Horstmar - Lünern - Lütgendortmund - Mahnen - Marienmünster-Nieheim - Mark - Mark-Westtünnen - Marl - Marl-Hamm - Marl-Lenkerbeck - Marsberg - Marten - Massen - Medebach - Meinerzhagen - Meiningsen - Menden - Mengede - Mennighüffen - Meschede
Rezensionen
Nicht unerwähnt sollte bleiben, daß der Preis für einen derart umfangreichen Band mehr als moderat und letztlich nur der Subvention der auftraggebenden Körperschaft zu danken ist; so möchte man hoffen, daß die Kirchensteuereinnahmen weiterhin sprudeln mögen. Klaus Schreiber, in: Informationsmittel (IFB), 25, 2017 http://informationsmittel-fuer-bibliotheken.de/showfile.php?id=8727