4,90 €
4,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
4,90 €
4,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
4,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
4,90 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Veröffentlichungen u.a.: Das Auge der Amsel, Roman, 1990; Der Schönbildseher, Roman,1992; Der König von Laputa, Erzählungen, 1994; Doppelkopf, Kriminalerzählung, 1996; Carlemanns Gold oder der Schnittpunkt der Parallelen, Roman, 2000; Das große und das kleine Glück in Texas, Reiseessay, 2005; außerdem wissenschaftliche Veröffentlichungen, Theaterstücke, Hörspiele. "Wolfgang Ohler, der von Hause aus Strafrichter ist, verkörpert gleichsam das Pfälzer Pendant zum Münchner Richter und Dichter Herbert Rosendorfer. Ohler ist ein überaus gebildeter Autor, der in seinen Romanen, Erzählungen und Essays…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.23MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Veröffentlichungen u.a.: Das Auge der Amsel, Roman, 1990; Der Schönbildseher, Roman,1992; Der König von Laputa, Erzählungen, 1994; Doppelkopf, Kriminalerzählung, 1996; Carlemanns Gold oder der Schnittpunkt der Parallelen, Roman, 2000; Das große und das kleine Glück in Texas, Reiseessay, 2005; außerdem wissenschaftliche Veröffentlichungen, Theaterstücke, Hörspiele. "Wolfgang Ohler, der von Hause aus Strafrichter ist, verkörpert gleichsam das Pfälzer Pendant zum Münchner Richter und Dichter Herbert Rosendorfer. Ohler ist ein überaus gebildeter Autor, der in seinen Romanen, Erzählungen und Essays eine Fülle literarischer Leseerfahrungen verarbeitet und eine Vielzahl von thematischen Bezügen herstellt. Er ist darüber hinaus ein vorzüglicher Geschichtenerzähler. Seine literarischen Arbeiten - welcher Gattung auch immer - strotzen geradezu von selbst erlebten und erfundenen Geschichten, die den Leser immer wieder in ihren Bann ziehen."Heinz Müller-Dietz, Rechtswissenschaftler in literarischen Werken, 2005

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
»Wolfgang Ohler, der von Hause aus Strafrichter ist, verkörpert gleichsam das Pfälzer Pendant zum Münchner Richter und Dichter Herbert Rosendorfer. Ohler ist ein überaus gebildeter Autor, der in seinen Romanen, Erzählungen und Essays eine Fülle literarischer Leseerfahrungen verarbeitet und eine Vielzahl von thematischen Bezügen herstellt. Er ist darüber hinaus ein vorzüglicher Geschichtenerzähler. Seine literarischen Arbeiten - welcher Gattung auch immer - strotzen geradezu von selbst erlebten und erfundenen Geschichten, die den Leser immer wieder in ihren Bann ziehen.« Heinz Müller-Dietz, Rechtswissenschaftler in literarischen Werken, 2005