Marktplatzangebote
8 Angebote ab € 2,95 €

    Gebundenes Buch

2 Kundenbewertungen

Der zweite Fall für die liebenswert-chaotische Serienheldin Alice Allevi
Ein neuer Fall für die charmante Rechtsmedizinerin Alice Allevi: Ein alter, renommierter Schriftsteller soll von seinen Söhnen entmündigt werden. Kurz darauf ist er tot, ein rätselhafter Abschiedsbrief liegt vor. Vieles deutet jedoch darauf hin, dass es kein Selbstmord war. Alice Allevi nimmt sich die Familiengeschichte und die Werke des Schriftstellers vor und entdeckt Ungereimtheiten, die sie an die Polizei weiterleitet. Auch in Alices Privatleben geht es turbulent zu: Die Beziehung zum Reisejournalisten Arthur…mehr

Produktbeschreibung
Der zweite Fall für die liebenswert-chaotische Serienheldin Alice Allevi

Ein neuer Fall für die charmante Rechtsmedizinerin Alice Allevi: Ein alter, renommierter Schriftsteller soll von seinen Söhnen entmündigt werden. Kurz darauf ist er tot, ein rätselhafter Abschiedsbrief liegt vor. Vieles deutet jedoch darauf hin, dass es kein Selbstmord war. Alice Allevi nimmt sich die Familiengeschichte und die Werke des Schriftstellers vor und entdeckt Ungereimtheiten, die sie an die Polizei weiterleitet. Auch in Alices Privatleben geht es turbulent zu: Die Beziehung zum Reisejournalisten Arthur scheint ohne Zukunft zu sein; dagegen beginnt ausgerechnet ihr Kollege Claudio Conforti einen heftigen Flirt mit ihr, und sie weiß nicht, wie sie damit umgehen soll. Und nicht zuletzt beschließt auch noch ihre geliebte Mitbewohnerin Yukino ganz plötzlich, zurück nach Japan zu gehen.

  • Produktdetails
  • Verlag: Carl'S Books
  • Originaltitel: Un segreto non è per sempre
  • Seitenzahl: 432
  • Erscheinungstermin: 26. September 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 215mm x 134mm x 32mm
  • Gewicht: 525g
  • ISBN-13: 9783570585146
  • ISBN-10: 357058514X
  • Artikelnr.: 38039407
Autorenporträt
Alessia Gazzola, geboren 1982 in Messina, ist Chirurgin und macht derzeit ihre Facharzt-Ausbildung zur Rechtsmedizinerin - ihrem Traumberuf. Ihre weitere große Leidenschaft ist seit ihrer Kindheit das Schreiben. Mit ihrem Krimidebüt "Mit Skalpell und Lippenstift" konnte sie beiden Passionen gerecht werden und erlebte damit einen riesigen Erfolg bei Lesern und Kritikern.
Rezensionen
"Ebenso witzig wie spannend. Hat das Zeug zu unserer neuen Lieblinkskrimireihe." Grazia