3,99 €
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
3,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


Im Haus der Angst wird ein Verbrechen stets effektvoll in Szene gesetzt. Doch wer sind die Opfer und wer die Täter? Wie stehen sie zueinander? Ein Junge wird in einen Keller verschleppt, ein brutaler Serienkiller verbreitet Angst und Panik, eine junge Frau hat das Grauen der Vergangenheit nicht vergessen und beginnt, zunehmend die Kontrolle über sich zu verlieren. Alle Spuren der bestialischen Verbrechen führen stets in das Haus der Angst. Ein bitterböser Psychothriller über Angst und Rache mit überraschenden Wendungen…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.58MB
Produktbeschreibung
Im Haus der Angst wird ein Verbrechen stets effektvoll in Szene gesetzt. Doch wer sind die Opfer und wer die Täter? Wie stehen sie zueinander? Ein Junge wird in einen Keller verschleppt, ein brutaler Serienkiller verbreitet Angst und Panik, eine junge Frau hat das Grauen der Vergangenheit nicht vergessen und beginnt, zunehmend die Kontrolle über sich zu verlieren. Alle Spuren der bestialischen Verbrechen führen stets in das Haus der Angst. Ein bitterböser Psychothriller über Angst und Rache mit überraschenden Wendungen

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: via tolino media
  • Seitenzahl: 480
  • Erscheinungstermin: 26.01.2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783739482545
  • Artikelnr.: 58569851
Autorenporträt
Astrid Korten, geb. 1962 im niederländischen Heerlen, lebt heute mit ihrer Familie in Essen. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Leiden und Maastricht, arbeitete viele Jahre als Marketing- und Vertriebsleiterin sowie als Geschäftsführerin eines renommierten Pharmaunternehmens. Ihre große Leidenschaft aber ist das Schreiben, das sie 2004 zu ihrem Beruf machte. Astrid Korten schreibt Thriller, Romane für Kinder und Erwachsene sowie Drehbücher, Theaterstücke und Kurztexte. Ihr bevorzugtes Genre ist die Spannung. Bei ihrer akribischen Recherche lässt sie sich von Forensikern, Psychologen, Gentechnologen, Pathologen und Medizinern beraten. Die Autorin ist Mitglied im Syndikat und Mörderische Schwestern e.V. und außerdem als Kultur-Redakteurin für das erfolgreiche Online-Portal FRAUENPANORAMA tätig. In ihrer Freizeit spielt sie Saxophon, malt (Öl auf Leinen) und unterstützt ehrenamtlich diverse humanitäre Organisationen.