12,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

2 Kundenbewertungen

Sie ist die Nummer eins in der glamourösen Welt der Mode und Models. Sie ist schön;sie ist reich und begründete einst ihre Karriere auf einem heimtückischen Mord. Doch dann wird ihr selbst auf grausame Weise das Liebste genommen - Mann und Tochter. Anna-Sophia Barlow bittet den Mörder zum Tanz der Skorpione. Im ersten Band der Thriller-Reihe um den illustren Mannheimer Strafverteidiger Stephan Glimm spannt Manfred H. Krämer den Handlungsbogen von einer muffigen Essener Hinterhofagentur zur hitzeflirrenden Shooting-Location in Marokko, vom pittoresken Herrensitz im Odenwald zum Edel-Weingut im…mehr

Produktbeschreibung
Sie ist die Nummer eins in der glamourösen Welt der Mode und Models. Sie ist schön;sie ist reich und begründete einst ihre Karriere auf einem heimtückischen Mord.
Doch dann wird ihr selbst auf grausame Weise das Liebste genommen - Mann und Tochter.
Anna-Sophia Barlow bittet den Mörder zum Tanz der Skorpione.
Im ersten Band der Thriller-Reihe um den illustren Mannheimer Strafverteidiger Stephan Glimm spannt Manfred H. Krämer den Handlungsbogen von einer muffigen Essener Hinterhofagentur zur hitzeflirrenden Shooting-Location in Marokko, vom pittoresken Herrensitz im Odenwald zum Edel-Weingut im kalifornischen Napa Valley.
Er nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die Abgründe der menschlichen Psyche: verstörend böse;liebevoll- zärtlich;mörderisch gut - ein unvergessliches Leseerlebnis.
  • Produktdetails
  • Strafverteidiger Stephan Glimm Bd.1
  • Verlag: Waldkirch Verlag
  • Seitenzahl: 320
  • Erscheinungstermin: Juli 2011
  • Deutsch
  • Abmessung: 188mm x 120mm x 30mm
  • Gewicht: 340g
  • ISBN-13: 9783927455849
  • ISBN-10: 3927455849
  • Artikelnr.: 32759421
Autorenporträt
Manfred H. Krämer, 1956 geboren, lebt mit seiner Familie in Lampertheim, einer Kleinstadt in Süddeutschland. Nach Abschluss seiner Lehre als Bauzeichner tat er das, was er schon als Achtjähriger tun wollte: Er wurde LKW-Fahrer. Anfangs im internationalen Fernverkehr in ganz Europa unterwegs, fährt er seit der Geburt seiner Tochter nur noch Tagestouren. Seit 1987 fährt Krämer für die Mannheimer Spedition Knubben. Ursprünglich als ausgleichendes Hobby gedacht, nimmt das Schreiben mit wachsendem Erfolg immer mehr Raum im Leben des vielseitigen Mannes ein.