0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
0,99 €
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
0,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

Poes Geschichte "Die Morde in der Rue Morgue", die 1841 erstmals erschien und deren Inhalt hier nicht vorweggenommen werden soll, stellt einen literarischen Klassiker im besten Sinne dar. Die Beschäftigung mit dieser Erzählung bietet auch heutigen Lesern nicht nur ein spannendes Lesevergnügen, sondern auch Stoff zum Nachdenken. Wie bei allen Werken der ofd edition wurde die ursprüngliche Textfassung nicht automatisiert kopiert, sondern sorgfältig neu editiert und der aktuellen Rechtschreibung angepasst - die bessere Lesbarkeit verhilft so zu einem ungetrübten Lesegenuss. Eine Einführung erläutert den historischen Hintergrund und Interpretationsansätze.…mehr

  • Geräte: eReader
  • mit Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.48MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Poes Geschichte "Die Morde in der Rue Morgue", die 1841 erstmals erschien und deren Inhalt hier nicht vorweggenommen werden soll, stellt einen literarischen Klassiker im besten Sinne dar. Die Beschäftigung mit dieser Erzählung bietet auch heutigen Lesern nicht nur ein spannendes Lesevergnügen, sondern auch Stoff zum Nachdenken. Wie bei allen Werken der ofd edition wurde die ursprüngliche Textfassung nicht automatisiert kopiert, sondern sorgfältig neu editiert und der aktuellen Rechtschreibung angepasst - die bessere Lesbarkeit verhilft so zu einem ungetrübten Lesegenuss. Eine Einführung erläutert den historischen Hintergrund und Interpretationsansätze.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Edgar Allan Poe (1809-1849) war ein US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller, der die Geschichte der Kriminalliteratur, der Science-Fiction und der Horrorliteratur entscheidend prägte.