Das Souvenir des Mörders / Inspektor Rebus Bd.8 - Rankin, Ian
Zur Bildergalerie
10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

In den Sechzigern versetzte ein brutaler Frauenmörder namens "Bible John" Schottland in Angst und Schrecken. Er wurde nie gefasst. Nun mordet ein neuer Killer nach demselben Muster. Für die Medien ist er "Johnny Bible", für die Polizei ist er ein Albtraum. Inspector Rebus, der aufgrund seiner unkonventionellen Ermittlungsmethoden von dem Fall abgezogen wurde, soll eigentlich in Aberdeen dem gewaltsamen Tod eines Ölarbeiters nachgehen. Doch lange kann er die Finger nicht von der spektakulären Mordserie lassen. Was niemand ahnt: Nicht nur die Polizei jagt den geheimnisvollen Killer. Auch der…mehr

Produktbeschreibung
In den Sechzigern versetzte ein brutaler Frauenmörder namens "Bible John" Schottland in Angst und Schrecken. Er wurde nie gefasst. Nun mordet ein neuer Killer nach demselben Muster. Für die Medien ist er "Johnny Bible", für die Polizei ist er ein Albtraum. Inspector Rebus, der aufgrund seiner unkonventionellen Ermittlungsmethoden von dem Fall abgezogen wurde, soll eigentlich in Aberdeen dem gewaltsamen Tod eines Ölarbeiters nachgehen. Doch lange kann er die Finger nicht von der spektakulären Mordserie lassen. Was niemand ahnt: Nicht nur die Polizei jagt den geheimnisvollen Killer. Auch der alte Bible John hat seinen "unwürdigen" Nachahmer ins Visier genommen ...

  • Produktdetails
  • Goldmann Taschenbücher Bd.48660
  • Verlag: Goldmann
  • Originaltitel: Black and Blue
  • Seitenzahl: 624
  • Erscheinungstermin: 20. März 2017
  • Deutsch
  • Abmessung: 185mm x 128mm x 48mm
  • Gewicht: 548g
  • ISBN-13: 9783442486601
  • ISBN-10: 3442486602
  • Artikelnr.: 47031832
Autorenporträt
Rankin, Ian§Ian Rankin ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren der Gegenwart. Seit seine literarische Hauptfigur John Rebus 1987 zum ersten Mal ermittelte, erschienen 21 Krimis, die in der ganzen Welt gelesen werden und mit zahlreichen Preisen bedacht wurden. In Ian Rankins Heimatstadt Edinburgh können Besucher bei einer sogenannten "Rebus Tour" sogar in den Fußspuren des berühmten Inspectors wandeln. Für seine Verdienste um die Literatur zeichnete die Queen Ian Rankin im Jahr 2002 mit dem Order of the British Empire aus.
Rezensionen
"Je mehr Titel mir von Ian Rankin in die Hände fallen, desto größer die Begeisterung. (...) Wer Rankin liest, sieht klarer und schwarz." Tobias Gohlis, Die Zeit
"Ian Rankin, der Balzac Schottlands, macht seine Sache mit jedem Buch ein bißchen besser. Und blutiger." -- Die Welt