10,49 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in über 4 Wochen
5 °P sammeln
    Broschiertes Buch

New Mexico 1882. Seit Randall Bragg den Marshall von Appaloosa erschossen hat, gehört die Stadt praktisch ihm. Er stiehlt, prügelt und mordet wie es ihm gefällt, ohne von jemandem zur Rechenschaft gezogen zu werden. Doch das soll sich ändern: Virgil Cole und Everett Hitch sind gekommen, um das Recht wieder in Appaloosa einzuführen. Doch sie sind nicht die einzigen Neuankömmlinge. Als die schillernde Mrs Allison French dem Zug entsteigt, ist sie zwar mittellos, aber sie hat ein gutes Auge für starke Männer und sehr schnell sind die Regeln in Appaloosa nicht mehr ganz so klar.…mehr

Produktbeschreibung
New Mexico 1882. Seit Randall Bragg den Marshall von Appaloosa erschossen hat, gehört die Stadt praktisch ihm. Er stiehlt, prügelt und mordet wie es ihm gefällt, ohne von jemandem zur Rechenschaft gezogen zu werden. Doch das soll sich ändern: Virgil Cole und Everett Hitch sind gekommen, um das Recht wieder in Appaloosa einzuführen. Doch sie sind nicht die einzigen Neuankömmlinge. Als die schillernde Mrs Allison French dem Zug entsteigt, ist sie zwar mittellos, aber sie hat ein gutes Auge für starke Männer und sehr schnell sind die Regeln in Appaloosa nicht mehr ganz so klar.
  • Produktdetails
  • COLE & HITCH SERIES
  • Verlag: Quercus
  • Main
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 1. August 2010
  • Englisch
  • Abmessung: 197mm x 131mm x 29mm
  • Gewicht: 275g
  • ISBN-13: 9781848873452
  • ISBN-10: 184887345X
  • Artikelnr.: 28952893
Rezensionen
An exercise in pure, old-fashioned storytelling... fresh, fast and sure... The work of a master craftsman Washington Post
Like the Spenser books, it s a study of Parker s enduring themes: buddy relationships, the weight that honor and responsibility put on a man, the consequences of violence, the way good can shade into bad and vice versa a melancholy and sometimes moving tale of a lost but fascinating era. The Seattle Times

Dryly amusing a conclusion that had to make Parker smile as much as his readers will. Los Angles Times

[Parker] takes total command of the genre, telling a galloping tale [a] classic western magnificent. As always, the writing is bone clean. One of Parker s finest. Publishers Weekly (starred review)

For readers with a hankering for the Wild West, including a high-noon shootout and all the accoutrements. USA Today

Beneath the trappings of this gunfighter novel, Parker really has something to say about the nature of men and women in the Old West. Highly recommended. Library Journal

As always, [Parker] is a master his plot gallops to a perfect, almost mythical ending. Like a great gunfighter, Parker makes it look easy. St. Petersburg Times

If Spenser and Hawk had been around when the West was wild, they d have talked like Cole and Hitch. Wonderful stuff: notch 51 for Parker. Kirkus Reviews